Meldewesen

Meldewesen

Ausweise und Pässe

Ausländerangelegenheiten

  • Aufenthaltsbestätigung

Bescheinigungen / Auskünfte

  • Ausstellung von Lebensbescheinigungen
  • GZR-Anfragen

Wahlen und Statistiken

  • Wahlen und Volksbegehren (Organisation, Durchführung, Auswertung)
  • Allgemeine Statistiken
  • Volkszählungen
  • Gebäude- und Wohnungszählungen
  • Gewerbliche und landwirtschaftliche Erhebungen und Zählungen
  • Wahlhelfer online über das Bürgerportal

Ansprechpartner

Petra Jenn

Bürgerbüro (vormittags)
Bahnhofplatz 3
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 74 15
Fax 08322 700 74 19

Sebastian Hubl

Bürgerbüro
Bahnhofplatz 3
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 74 13
Fax 08322 700 74 19

Tobias Eberle

Bürgerbüro
Bahnhofplatz 3
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 74 11
Fax 08322 700 74 09

Anhänge Meldewesen

Bürgerkarte 2019

Bürgerkarte 2020

Die Bürgerkarte und das Kaufpaket 2020 sind ab 26. November 2019 im Bürgerbüro, Bahnhofplatz 3 in Oberstdorf erhältlich.

Fischerprüfung

Die erfolgreich abgelegte Fischerprüfung ist eine Voraussetzung zum Erhalt eines Fischereischeines. Das Anmeldeformular zur staatliche...

Führungszeugnis

Das Führungszeugnis ist ein Auszug insbesondere über strafrechtliche Verurteilungen.

Bürgerbeteiligung ja nein

Gemeindewahlen

Der erste Bürgermeister und die Gemeinderatsmitglieder werden grundsätzlich für 6 Jahre gewählt.

Kinderreisepässe

Personalausweis / vorläufiger Personalausweis

Deutsche im Sinne des Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz, die der allgemeinen Meldepflicht unterliegen, sind ab Vollendung des 16. Lebensjahr...

Reisepass

Reisepass / vorläufiger Reisepass

Der Pass ist ein amtlicher Lichtbildausweis für Deutsche, der zum Übertritt der Grenze der Bundesrepublik Deutschland berechtigt. Der ...

Schwerbehindertenausweis

Es besteht in Bayern die Möglichkeit, Schwerbehindertenanträge online zu stellen.

Wegzug ins Ausland bzw. Auszug aus einer Nebenwohnung

Pflicht zur persönlichen Abmeldung bei der zuständigen Meldebehörde (Gemeinde) bei Auszug aus der Wohnung

Wohnsitz - Hauptwohnung und Nebenwohnung

Wenn Sie innerhalb Deutschlands mehrere Wohnungen haben und auch bewohnen, so kann nur eine Wohnung Ihr Hauptwohnung sein, alle andere...

Wohnungswechsel - Anmeldung bei der Meldebehörde

Pflicht zur Anmeldung innerhalb von 14 Tagen bei der zuständigen Meldebehörde (Gemeinde) bei Bezug einer Wohnung. Eine Wohnungsgeberbe...

Wohnungswechsel - Umzug innerhalb derselben Gemeinde

Pflicht sich innerhalb von 14 Tagen umzumelden. Wohnungsgeberbestätigung muss vorgelegt werden.