OBERSTDORFER

Aktuelle Informationen aus Oberstdorf

Das Neueste

Gesamtsperrung Sachsenweg

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 18.04.2021
Der Sachsenweg ist vom 20. April bis 14. Mai für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Prinzenstraße.

Nordic Zentrum Oberstdorf/Allgäu

Tourismus Oberstdorf
via Markt Oberstdorf
am 17.04.2021
Ganzjahreskonzept in Vorbereitung

Nach der erfolgreich abgeschlossenen FIS Nordischen Skiweltmeisterschaft steht das Nordic Zentrum Oberstdorf / Allgäu vor der ersten Sommersaison.

Unter Begleitung von Prof. Dr. Ralf Roth (Sporthochschule Köln) hat eine Arbeitsgruppe mit Vertretern der Sportstätten, Tourismus Oberstdorf und der Skisport- und Veranstaltungs GmbH (SVG) ein Ganzjahreskonzept entwickelt, das sowohl die Anforderungen des Spitzensportes (Bundesstützpunkt, Kadertraining) sowie des Vereins- und Breitensportes und der touristischen
Nutzung berücksichtigt. Es fanden u.a. Gespräche mit den Bergsport- und Outdoorschulen, den Verleihanbietern und weiteren Partnern für eine Ganzjahresnutzung statt.

Das Konzept wird in einer der nächsten Sitzungen des Marktgemeinderates
vorgestellt.

Rautekgriff Presseformat BrigitteHiss DRK

So funktioniert der Rautekgriff

BRK Bayerisches Rotes Kreuz
via Markt Oberstdorf
am 16.04.2021
Da derzeit aufgrund von Corona kaum Kurse möglich sind, stellt das BRK Oberallgäu einige wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen in einer Reihe vor. Heute geht es um die richtige Anwendung des Rettungsgriffs, auch genannt Rautekgriff.

„Mit dem Rettungs- oder Rautekgriff kann man mit relativ wenig Kraftaufwand bewegungsunfähige Menschen aus einem Gefahrenbereich, wie beispielsweise einem Unfallauto retten oder sie von einer sitzenden in eine liegende Position bringen, um Erste Hilfe leisten zu können“, erklärt Frank Schönmetzler, Ausbildungsleiter beim BRK Oberallgäu.

Risiken des Rautekgriffs

„Der Rautekgriff birgt allerdings Verletzungsgefahr an Wirbelsäule, Rippen, Arm und Schulter des Patienten“, warnt der Fachmann. „Vor allem bei Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung sollte er deshalb nur angewendet werden, wenn ansonsten Lebensgefahr besteht oder wenn notwendige Erste-Hilfe-Maßnahmen nur außerhalb des Gefahrenbereichs möglich sind.“

So funktioniert der Rautekgriff

  • Absichern der Unfallstelle
  • Notruf veranlassen unter 112
  • Einmalhandschuhe anziehen. Im Gefahrenbereich auf Eigenschutz achten!
  • Prüfen, ob die verunglückte Person bei Bewusstsein ist (bei Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung nicht schütteln!) und ob sie sich bewegen kann.
  • Sitzt die verunglückte Person im Auto: Motor ausschalten, Schlüssel stecken lassen, Sicherheitsgurt öffnen.
  • Prüfen Sie, ob die Beine des Verunglückten feststecken oder eingeklemmt sind.
  • Ist der Betroffene bewegungsunfähig, treten sie hinter (beim Auto: neben) ihn. Heben Sie vorsichtig zuerst dessen Kopf und dann die Schultern des Betroffenen von hinten an, sodass dieser leicht nach vorn gebeugt sitzt. Stützen Sie dessen Rücken mit dem eigenen Knie oder Oberschenkel ab.
  • Greifen Sie mit beiden Händen unter den Achseln des Verunglückten nach vorne. Greifen Sie einem seiner Unterarme und winkeln Sie diesen quer vor seiner Brust ab.
  • Packen Sie den Unterarm, indem Sie den Daumen neben die anderen Finger legen (nicht um den Arm greifen), das verhindert zu festes Zudrücken!
  • Ziehen Sie den Betroffenen auf Ihre Oberschenkel, richten Sie ihn auf und bringen Sie ihn rückwärtsgehend aus dem Gefahrenbereich. Achten Sie auf Eigenschutz und Hindernisse.
  • Legen Sie die Person an einem sicheren Ort/auf einer Rettungsdecke vorsichtig auf den Rücken. Auf Wärmeerhalt achten, Betroffenen zudecken.
  • Ist der Betroffene bewusstlos: Atmung kontrollieren. Gegebenenfalls sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung beginnen und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durchführen, ggf. im Wechsel mit weiteren Helfern.

Foto: Brigitte Hiss, DRK

Oststraße zwei Tage gesperrt

Logo KDO Kommunale Dienste Oberstdorf
via Markt Oberstdorf
am 15.04.2021
Die Oststraße ist im Bereich der Anwesen 34 bis 36a am 20. April von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr und am 21. April von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Grund ist eine Oberflächensanierung der Straße.

Die Umleitung erfolgt über die Metzgerstraße - Nebelhornstraße.
Zufahrt bis Penninger frei, siehe Lageplan.

Ein Herzstück in Oberstdorf

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 15.04.2021
In der Pfarrstraße 1 (ehemaliges Modehaus Janine) hat mitten in der Corona-Pandemie eine neue Mode-Boutique eröffnet.

Die Mode der Saison hat viele Facetten und Trends. Steht ein besonderer Anlass bevor, oder suchst du eher einen lässigen Freizeitlook, so bietet Herzstück für jede Gelegenheit das Richtige. Bist du auf der Suche nach pfiffigen Accessoires und Schmuck für einen neuen Look?
Willst du neuen Schwung im Kleiderschrank? Suchst du etwas Junges, Modernes, Freches, Trachtiges? Benötigst du noch Schuhe zu deinem Outfit? Suchst du für zuhause die passende Deko oder brauchst du noch ein Geschenk? – Dann bist du genau richtig im Herzstück in Oberstdorf.

Wir freuen uns auf euren Besuch in der Pfarrstraße 1.
Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr.
Sonja und Michael und das Herzstück-Team.

Gesamtsperrung des Rainwegs in Tiefenbach

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 14.04.2021
Der Rainweg im Ortsteil Tiefenbach ist vom 15. April bis 17. April für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund hierfür sind Forstarbeiten.

Fahrfertigkeitstrainings 2021

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 14.04.2021
Die Gebietsverkehrswacht Oberallgäu Süd e.V. bietet wieder Fahrfertigkeitstrainings an.

24. April Motorrad
08. Mai Motorrad
12. Juni Pkw
26. Juni Pkw
10. Juli Pkw
24. Juli Pkw - Senioren 65 +
18. Sept. Pkw
25. Oktober Pkw
09. Oktober Pkw

Die Trainings finden bei jedem Wetter statt: Sonthofen, Grüntenkaserne, Salzweg (Richtung Berghofen)
Beginn jeweils 9 Uhr, Ende gegen 13.30 Uhr

Frühzeitige Anmeldung erforderlich unter www.verkehrswacht-oa-sued.de/projekte/fahrtrainings-buchen.
Infos unter Tel. 0171-8037860, P. Schad

Situationsbedingt findet das Training bis auf weiteres unter Berücksichtigung der Corona–Schutzauflagen statt. Die Verkehrswacht ist zuversichtlich, dass die Termine stattfinden können.

Badeaufsicht gesucht

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 13.04.2021
Ein heißer Sommertag, wolkenloser Himmel, das lässt sich am besten – ob nach der Arbeit, der Schule, im Urlaub oder einfach nur so – in einem kleinen, familienfreundlichen Naturfreibad genießen.

Oberstdorf kann Gästen und Einheimischen gleich drei Naturbäder anbieten: das Moorbad Oberstdorf, das Naturbad Freibergsee und das Moorschwimmbad Reichenbach.

Das familiengeführte Moorschwimmbad in Reichenbach besteht seit 1953. Das Schwimmbecken ist noch genauso wie damals, es wurden nur Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Neuerungen gab es über die Jahre hauptsächlich im Gelände, beim Spielplatz, den Außentoiletten und im
Biergarten. Das Naturbad wird vor allem aufgrund seiner idylischen Lage geschätzt.
Mehr Informationen www.moorstueble.de

Der Freibergsee liegt auf 931 m Meereshöhe. Er ist mit rund 18 ha Wasserfläche der größte Allgäuer Hochgebirgssee. Eingebettet in das Panorama der Oberstdorfer Bergwelt bietet das Naturbad Freibergsee ein vielfältiges Freizeitangebot: Ruderboot fahren, Schwimmen oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Dazu laden eine große Liegewiese, ein 3m-Sprungturm und ein Floß im See ein. Für die Kleinen stehen ein Kinderbecken und ein Spielplatz zur Verfügung.
Mehr Informationen unter https://naturbad-freibergsee.de

Das Moorbad Oberstdorf ist das einzige Freibad mit Denkmalschutz in Schwaben. Das idyllisch gelegene Naturbad bietet vor allem für Familien und Kinder ein rundum gesichertes Badevergnügen. Auch Ruhesuchende
finden auf der großzügig angelegten Liegewiese ein Plätzchen.
Mehr Informationen unter www.oberstdorf.de/freizeit-tipps/
moorbad-oberstdorf.html

Badeaufsicht gesucht

  • Im Moorschwimmbad Reichenbach:
    Sie sind Badeaufsicht oder möchten es werden? Bitte wenden Sie sich an Barbara Brutscher, Tel. 08326 1509, E-Mail info@moorstueble.de.
    Die Voraussetzungen: mind. 18 Jahre, das silbernen Rettungsschwimmabzeichen (kann mit finanzieller Unterstützung
    erworben werden).
  • Im Naturbad Freibergsee:
    Bitte wenden Sie sich an Claudius Sollacher, Tel. 0170 9662642 oder E-Mail info@naturbad-freibergsee.de

Aus Autowerkstatt wird Tierarztpraxis

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 12.04.2021
Vielleicht haben Sie es schon entdeckt – am Rand von Oberstdorf ist Regina Speiser mit ihrer Tierarztpraxis eingezogen. In der Walserstraße 36 wurde letztes Jahr das ehemalige Autohaus kräftig umgebaut und so ist aus der Autowerkstatt nun eine Tierarztpraxis geworden.

Regina Speiser ist auf einem Bauernhof im Trettachtal aufgewachsen, wollte schon immer Tierärztin werden und hat deswegen einige Jahre in München studiert und gelebt. Nun ist für sie – mit der eigenen Praxis in der Heimat – ein großer Traum in Erfüllung gegangen.

Vor allem als erste Ansprechpartnerin für die Sorgen und Nöte der Tierbesitzerinnen und besitzer sieht sich Regina Speiser. In den neuen Behandlungsräumen kann sie sich nun mit viel Liebe und Zeit um die kleinen und größeren Vierbeiner kümmern. Die neuen Räumlichkeiten bieten sogar Platz für ein Röntgengerät, auch Blut oder andere Laboruntersuchungen können direkt vor Ort durchgeführt werden.
Sprechzeiten und weitere Informationen finden Sie unter www.tierarztpraxis-oberstdorf.de

Die junge Tierärztin freut sich sehr über Besuche von Zwei- und Vierbeinern und heißt Sie in der neuen Praxis herzlich Willkommen!

Jüngste Apothekenleiterin Bayerns

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 11.04.2021
Mit der Übernahme der Vallis Apotheke von Herr Dr. Holm-Helge Schumann zum 1.4.2021 wird Frau Annika Schad mit 25 Jahren die jüngste Apothekenleiterin Bayerns.

Durch ihre vorherige Tätigkeit in der Engel-Apotheke konnte sie nach dem Studium und der Approbation in Frankfurt am Main viele Erfahrungen sammeln und bereits einige Oberstdorferinnen und Oberstdorfer kennenlernen.

Mit der eigenen Apotheke geht für Annika Schad ein großer Traum in Erfüllung, bei dem sie ihr Mann Tobias Schad tatkräftig unterstützt. Zusammen mit dem Team der Vallis Apotheke schauen sie optimistisch in die Zukunft: „Wir freuen uns sehr, weiterhin wie gewohnt für Sie da sein zu dürfen - Gemeinsam für Ihre Gesundheit!“

Ihre Vallis Apotheke
Apothekerin Annika Schad
Poststr. 10, 87561 Oberstdorf
Tel. 08322 940700
www.vallis-apotheke.de

Werde Teil des DAV-Teams Oberstdorf

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 10.04.2021
Die Sektion Oberstdorf des Deutschen Alpenvereins wurde am 10.01.1925 gegründet und hat heute ca. 4.800 Mitglieder. Neben der Betreuung der Fiderepasshütte sind der Bergsport und die Jugendarbeit im Hauptfokus des Vereins.

Im sportlichen und abwechslungsreichen Umfeld der Sektion Oberstdorf gibt es viele Möglichkeiten sich ehrenamtlich in das aktive Vereinsleben einzubringen.

Du genießt die Berge und hast Interesse an Bergsport? Zusätzlich möchtest du deine Erfahrungen und Erlebnisse mit Gleichgesinnten teilen? Dann bist Du hier genau richtig – komm ins Team des DAV Oberstdorf.

Wir suchen Dich (m/w/d) als

  • Jugendleiter/-in für unsere Jugendgruppen oder Ausflüge der Sektionsjugend
  • Tourenleiter/-in für unsere Sektionstouren und Kursangebote
  • Kletterbetreuer/-in für die Kletterausbildung in der Halle und am Felsen

Wenn du an der Mitarbeit inm Verein interessiert bist, dann melde Dich gerne für weitere Infos direkt in der Geschäftsstelle – wir freuen uns dich kennen zu lernen!

Geschäftsstelle DAV Sektion Oberstdorf e.V:
Karweidach 1, 87561 Oberstdorf
Tel.: +49/8322/6907, Fax: +49/8322/940375
E-Mail: info@alpenverein-oberstdorf.de
Öffnungszeiten: Mittwoch 15.30 bis 18.30 Uhr, Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr
Aktuelle Informationen unter www.alpenverein-oberstdorf.de oder auf Instagram.

Baerlauch Credit Frank Schoenmetzler

Lebensgefährliche Verwechslungsgefahr

BRK Bayerisches Rotes Kreuz
via Markt Oberstdorf
am 09.04.2021
Bärlauch, Maiglöckchen oder Herbstzeitlose?

Endlich ist wieder Bärlauch-Zeit! Das Wildgemüse mit dem Knoblauchduft eignet sich hervorragend als Beimengung zum Spätzleteig oder als Pesto. Hier im Allgäu pflücken viele Menschen die zarten Blätter selbst, anstatt sie im Supermarkt zu kaufen. Doch dabei ist Vorsicht geboten. Denn Bärlauch ähnelt stark dem hochgiftigen Maiglöckchen und der ebenso gefährlichen Herbstzeitlose. Frank Schönmetzler, Leiter Breitenausbildung beim BRK Oberallgäu, erklärt, wie man die Drei auseinanderhalten kann.

Je nach Witterung wächst Bärlauch von März bis in den Mai hinein. Er kommt vor allem an halbschattigen Bach- und Flussufern, in lichten Auenwäldern sowie auf schattigen Wiesen vor. Dort wächst er in Gruppen und bildet meist einen dichten Teppich. „Der typische Knoblauchduft des Bärlauch allein ist kein sicheres Erkennungsmerkmal“, warnt Frank Schönmetzler. „Denn dieser haftet lange an den Händen. Wenn man also zunächst Bärlauch gepflückt hat und dann Maiglöckchen erwischt, ist der Knoblauchgeruch trotzdem vorhanden. Das kann irreführend sein.“ Sicherer seien optische Merkmale. „Bärlauch hat breit-ovale Blätter, von denen jedes einen eigenen Blattstängel besitzt. Bei ausgewachsenen Pflanzen ist dieser deutlicher zu sehen als bei jungen. Die Blattunterseite ist hellgrün und matt. Der Stängel ist dreikantig und hohl.“

Zwar seien auch die Blätter des Maiglöckchens breit-oval, „allerdings sitzen diese paarweise an einem Stängel und umfassen diesen. Zudem sind sie in das so genannte Hüllblatt am unteren Ende des Stängels eingerollt, welches sich später bräunlich verfärbt“, weiß der Experte. „Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist die Blattunterseite: Beim Bärlauch ist diese matt, beim Maiglöckchen hingegen glänzend. Während ältere Bärlauchpflanzen eher nach unten hängen, stehen Maiglöckchen auch im ausgewachsenen Zustand meist aufrecht. Die Unterschiede gehen im Boden weiter: Bärlauch wächst aus einer Zwiebel, Maiglöckchen haben feine, rhizomartige, waagerechte Wurzeln.“

Ein anderer Doppelgänger des „wilden Knoblauchs“ ist die extrem giftige Herbstzeitlose. Schon der Verzehr von etwa 50 g kann tödlich sein. Die Blätter der Herbstzeitlose sind länglich-oval, hellgrün und auf beiden Seiten glänzend. Wie die des Maiglöckchens sind sie eher fester. Sie wachsen nicht an einem Stängel, sondern aus einer gemeinsamen Blattrosette. Meist bildet sich schon früh eine Knospe in der Mitte. Wie der Bärlauch mag auch die Herbstzeitlose feuchte, nährstoffreiche Böden, ist aber tendenziell eher auf Wiesen zu finden. „Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, lassen Sie die Pflanzen bitte lieber stehen!“ appelliert Schönmetzler.

Sollte es zum Kontakt mit den giftigen Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen gekommen sein, gilt: unbedingt gründlich die Hände waschen! Bei Verdacht auf eine Vergiftung sofort den Rettungsdienst über die europaweite Notrufnummer 112 rufen. Bis zu dessen Eintreffen sollte der Betroffene nicht allein gelassen werden.

„Bringen Sie die betroffene Person nicht zum Erbrechen! Kontrollieren Sie Atmung und Herzschlag“, so der Fachmann. „Setzt eines von beiden aus, beginnen Sie sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Bei Bewusstlosigkeit bringen Sie den Betroffenen in die stabile Seitenlage. Sonst mit erhöhtem Oberkörper lagern. Wenn möglich, sichern Sie Reste der verzehrten Pflanze, wie etwa Pflanzenteile, Essensproben oder auch Erbrochenes. So kann im Krankenhaus bestimmt werden, um welche Pflanze es sich gehandelt hat.“

Foto
Bärlauch: Peter Fraas, BRK

Corona_Bild Pexels-cdc-3992933

Coronavirus Covid 19

Ministerium Bayern Bayerisches Staatsministerium
via Markt Oberstdorf
am 08.04.2021
Bayerische Staatsregierung: Corona-Infektionszahlen und Belegung der Intensivbetten auf hohem Niveau / Öffnungsschritte und Modell-Projekte um 2 Wochen verschoben / Inzidenzabhängige Regelungen für den Einzelhandel / Testpflicht an Schulen / Digitale Kontaktdatenerfassung durch App Luca

Verlängerung der Ehrenamtskarten 2019-2021

115px-Wappen Landkreis Oberallgaeu svg Landkreis Oberallgäu
via Markt Oberstdorf
am 08.04.2021
Die aktuelle Edition der Oberallgäuer Ehrenamtskarte mit einer Gültigkeit von August 2019 bis August 2021 steht leider voll im Zeichen der Corona-Krise.

Viele Leistungen konnten von den Karteninhaberinnen und -inhabern auf Grund von Corona-Beschränkungen und wegen des anhaltenden Lock-downs bislang nicht genutzt werden.

Um diesen ehrenamtlich engagierten Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre Karte noch besser nutzen zu können, soll die Laufzeit der aktuell im Umlauf befindlichen Ehrenamtskarten um ein Jahr bis August 2022 verlängert werden. Wie die Verlängerung genau von Statten geht und wann Karteninhaber/innen dafür aktiv werden müssen, wird im Sommer rechtzeitig über die Gemeindeblätter bekannt gegeben.

Von der Einführung der neuen Kartenedition, die turnusmäßig in diesem Jahr stattgefunden hätte, wird mit Blick auf die aktuelle Situation der Freizeiteinrichtungen in unserer Region abgesehen. Die Neuausgabe von Ehrenamtskarte ist für den Sommer 2022 geplant.

Die beim Markt Oberstdorf bereits eingereichten Unterlagen werden aufbewahrt, die Vorschläge für 2022 berücksichtigt.

Wildschadensmeldung bis 1. Mai 2021

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 07.04.2021
Für Schäden im Wald, die das Schalenwild (Reh-, Rot- und Gamswild) während des Winters 2020/2021 verursacht hat, ist der 1. Mai ein wichtiges Datum. Bis dahin sollten betroffene Waldbesitzer ihre Schäden bei der Gemeinde schriftlich melden.

Erforderlicher Inhalt einer Schadensmeldung sind folgende Angaben:

  • Wann ist der Schaden festgestellt worden?
  • Wo ist der Schaden entstanden (Flurnummer des Grundstückes)?
  • Umfang des Schadens, Schadensart, Anzahl der Pflanzen/Bäume, Schadenshöhe.

Eine lediglich vorsorglich zur Fristwahrung erfolgte Schadensmeldung genügt den gesetzlichen Anforderungen nicht.

Das Formblatt zur Schadensmeldung ist auf der Homepage des Marktes Oberstdorf unter diesem Link.
Ein detailliertes Merkblatt über die Geltendmachung eines Wildschadens im Forst liegt bei der Gemeindeverwaltung im Oberstdorf Haus, Liegenschaften, auf und ist ebenfalls im Internet auf der Homepage des Marktes eingestellt.

Jeder Schaden ist dem Markt Oberstdorf zu melden. Die Meldung ist Voraussetzung für das anschließende Verfahren der Schadensabwicklung. Ziel des Verfahrens ist, den Schaden einvernehmlich zwischen dem Geschädigten und Ersatzpflichtigen abzuwickeln. Sofern keine gütliche Einigung gefunden und ein Schadensschätzer bzw. Gutachter notwendig wird, entstehen Kosten. Diese sind im Verhältnis zur Schadenshöhe oft unverhältnismäßig hoch.

Wenn sich Geschädigter und Ersatzpflichtiger über den Schadensersatz direkt gütlich geeinigt haben, ist die Information über den Schaden an die Gemeinde ausreichend.

Schadensmeldung an:
Markt Oberstdorf
- Liegenschaften -
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf

2021_04_03_Impfteam oberstdorf

Impfturbo: Impfmarathon am Karsamstag in Oberstdorf

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 07.04.2021
709 Seniorinnen und Senioren erstgeimpft

Unter der Federführung von Christian Bader und Josef Dornach, beide Einsatzleiter und tätig für den Katastrophenschutz im Landratsamt, organisierten der Markt Oberstdorf, die Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe und die Stadt Sonthofen einen wahren Impfmarathon im Oberstdorf Haus. Hausärzte und – ärztinnen aus den jeweiligen Kommunen unterstützen die Aktion ebenso wie Apothekerinnen und Apotheker sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Johanniter. Die 700 Dosen des Vektor-Impfstoffs des Herstellers AstraZeneca stellte das Landratsamt zur Verfügung.

384 Oberstdorferinnen und Oberstdorfer, 51 Personen aus der Hörnergruppe und 274 Bürgerinnen und Bürger aus Sonthofen in der Altersgruppe über 70 Jahren erhielten am 3. April ihre erste Corona-Schutzimpfung.
Die Termine für die impfberechtigten und impfwilligen Personen vereinbarten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Verwaltungen.

Die Aktion startete am Samstag bereits um 8 Uhr. Pro Viertelstunde waren 20 Personen eingetaktet. Im Eingangsbereich des Oberstdorf Hauses nahmen die Verwaltungskräfte die Bürgerinnen und Bürger in Empfang und erledigten mit ihnen die Formalitäten. Über den Wartebereich im Foyer ging es direkt zu den Ärztinnen und Ärzten, die im Saal Breitachklamm eingerichtet waren. Die Apothekerinnen und Apotheker bereiteten den Impfstoff auf und legten die fertig aufgezogenen Spritzen vor. Auch bei der so genannten Nachsorge, der 15minütigen Wartezeit nach der Impfung, kümmerten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunen um die Bürgerinnen und Bürger.

Am Ende des Tages waren 709 Personen erfolgreich geimpft.

Viel Lob gab es für die Aktion von Bürgerinnen und Bürgern ebenso wie von den Verantwortlichen. Das Resümee lautet nach zehn Stunden: Alles geschafft, super gelaufen!

In allen drei Kommunen war es die zweite Impfmaßnahme. Ob es eine weitere Impfmöglichkeit, in dieser oder auch anderer Form in den Kommunen geben wird, ist derzeit noch offen.

Bild @ Kerstin Spiegelt

Stellvertretend für alle an der Impfaktion Beteiligten, von links: Josef Dornach (Mitglied der Örtlichen Einsatzleitung), Ingrid Fischer (Zweite Bürgermeisterin Sonthofen), Christine Uebelhör (Markt Oberstdorf), Thomas Kretschmer (Markt Oberstdorf), Petra Dellmann (Mitglied des Impfteams, Johanniter-Unfall-Hilfe), Dr. med. Achim Dellmann (Impfarzt), Stefan Schütze (Johanniter-Unfall-Hilfe), Petra Wilhelm (Stadt Sonthofen), Christian Bader (Örtlicher Einsatzleiter), Sonja Karnath (Stadt Sonthofen)

Neue Montagsrunde für Nicht-Golfer

Logo Homepage Golfclub Oberstdorf
via Markt Oberstdorf
am 07.04.2021
Ab der neuen Golfsaison wird es im Golfclub Oberstdorf eine so genannte Montagsrunde geben. Dabei haben Interessierte ohne Platzerlaubnis die Möglichkeit, zusammen mit einem Mitglied auf dem Platz zu spielen. Bislang war ein erstes Schnuppern nur auf dem Übungsgelände möglich.

Voraussetzung ist eine private Haftpflichtversicherung beim Nicht-Mitglied (das Mitglied ist über den Club versichert) und eine vorherige Anmeldung der Beteiligten im Sekretariat. Das kostenfreie Angebot gilt immer montags ab 17 Uhr und ist auf maximal zwei Besuche für Nicht-Golfer begrenzt.
Der Golfclub Oberstdorf freut sich, zum Saisonstart viele Monatgsgolfer auf der Gebrgoibe begrüßen zu dürfen!

Jagdgenossenschaft Oberstdorf

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 06.04.2021
Die aktuell gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung lässt die Durchführung der Jahresversammlung der Jagdgenossenschaft derzeit nicht zu. Sobald sich die Vorgaben ändern, wird der Termin über die örtliche Presse bekannt gegeben.

Heinrich-Zirkel-Straße / Reiserstraße gesperrt

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 06.04.2021
Vom 7. bis 23. April sind die Heinrich-Zirkel-Straße und die Reiserstraße (zwischen Heinrich-Zirkel- und Poststraße) für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund ist die Gas-Hauptleitung 2.

Anlieger sind frei bis Baustelle.

Vorbereitung auf die Erstkommunion

Logo-500 Katholische Pfarreiengemeinschaft Oberstdorf
via Markt Oberstdorf
am 05.04.2021
Wegen der Corona-Pandemie gehen wir in der Pfarreiengemeinschaft Oberstdorf neue Wege bei der Kommunionvorbereitung.

Mit einem Starterset, das sich jedes Kommunionkind abholen konnte, hat der Weg zur Vorbereitung begonnen. In der Tüte war die Vorbereitungsmappe, eine Flasche mit Weihwasser, ein Stift zum Bemalen der Flasche und ein Gebetsschatz. Die Gruppenstunden ersetzen wir im Moment durch Videokonferenzen. Somit können die Kinder untereinander in Kontakt kommen und sich miteinander verbunden fühlen.
Außerdem feiern wir gemeinsame Gottesdienste, um so dem Geheimnis des Glaubens weiter auf die Spur zu kommen.

Die Feier der Erstkommunion ist an mehreren Sonntagen im Juli in kleinen Gruppen geplant.

Buchtipp

OBERSTDORF BIBLIOTHEK-NEU 11.11.2015 Oberstdorf Bibliothek
via Markt Oberstdorf
am 04.04.2021
Jeffrey Archer - Söhne des Glücks

Sie lieben dieselbe Frau - und haben denselben Feind
Sie sind Zwillinge – und werden bei der Geburt getrennt. Beide Jungen wachsen auf, ohne dass sie voneinander wissen: Nat in einfachen Verhältnissen, sein Bruder Fletcher als Sohn eines der reichsten Männer Connecticuts. Doch Nat will es den Umständen zum Trotz ganz nach oben schaffen. Immer wieder kreuzen sich die Schicksalspfade der beiden Brüder. Nat erkämpft sich eine Karriere als erfolgreicher Bankier, Fletcher geht in die Politik. Beide müssen sich in Machtspielen, Liebschaften und Lebensproben bewähren. Als sie entdecken, dass sie einen gemeinsamen Feind haben, führt das Schicksal sie auf dramatische Weise zusammen.

Öffnungszeiten

Die Oberstdorf Bibliothek ist Montag bis Mittwoch von 14 bis 18 Uhr und Donnerstag von 14 bis 19 Uhr geöffnet. An den Feiertagen geschlossen.

Die Bücherei ist mit der Ortsbuslinie, Haltestelle Sonthofener Straße/Burgbichl/P1, gut erreichbar. Für die Anfahrt mit dem PKW stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die vorgegebenen Hygienemaßnahmen:

  • Derzeit dürfen maximal 4 Personen gleichzeitig die Bibliothek betreten, verbunden mit der Bitte, sich so kurz wie möglich aufzuhalten.
  • In der Bibliothek sowie auf dem gesamten Schulgelände (auch Außenbereich/Parkplätze) ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Halten Sie zu anderen Besuchern und zum Personal einen Abstand von 1,5 m.
  • Die Computer können nicht genutzt werden. Auch das Kopieren ist derzeit nicht möglich.

Sollten sich wieder Änderungen bezüglich der Öffnung ergeben, finden Sie diese im Internet www.oberstdorf-bibliothek.de auf dem WebOpac.

Generalsanierung Grundschule

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 03.04.2021
Die Generalsanierung der Grundschule startet noch in diesem Sommer. Im Zuge des Umbaus soll ein neues, von Lehrern und Erziehern jahrelange erarbeitetes, pädagogisches Raumkonzept zum zeitgemäßen Lernen umgesetzt werden.

Jede Jahrgangsstufe bekommt einen eigenen Lernbereich. Es besteht aus drei Klassenzimmern, einem Differenzierungsraum, dem sogenannten Marktplatz, und eigenen Toiletten. Im Marktplatz befinden sich Sitzgelegenheiten, Lernmaterialien, Rückzugsflächen und angrenzende Sanitärräume. Diese Fläche kann für Gruppenarbeiten, Präsentation, freie Arbeitsphasen, Hausaufgaben, IT-Recherche und Ähnlichem genutzt werden.
Das neue Raumkonzept fördert die fächerübergreifende Kernkompetenzen wie die Selbst-, Sozial-, Lern- und Sprachkompetenz. So können die unterschiedlichen Lernfortschritte der Schüler besser berücksichtigt werden.

Ein Anbau über alle Etagen ergänzt die Unterrichtsbereiche im Nord / Westflügel. Der neue Haupteingang befindet sich auf der Nordseite, die vorherigen Eingänge auf der Ost- und Südseite werden rückgebaut. Zudem erfolgt die Freistellung der Turnhalle durch Abbruch des Zwischenbaus Grundschule–Turnhalle und ein neuer Umkleidebereich wird angebaut. Dadurch werden die derzeit getrennten Pausenhöfe zusammengelegt und eine Pausenhalle errichtet. Der neue große Bereich befindet sich im Norden.
Den Südbereich ergänzen Laufbahn, Sprunggrube und Kleinspielfeld mit einem Kunststoffbelag, ein Ballfangzaun sowie Spielgeräte für den Hort und eine begrünte Schallschutzwand zur Nachbarbebauung.
Entlang der vorhandenen Baumreihe auf der Ostseite des Grundstückes sind die überdachten Fahrradständer vorgesehen. Ein Werkhof für den Werkunterricht kommt auf die Westseite.

Während der Umbaumaßnahmen ziehen die Schülerinnen und Schüler in eine eigens eingerichtete Containerschule. Diese schrieb der Markt Oberstdorf Mitte Februar 2021 europaweit öffentlich aus. Der Bau des dreigeschossigen, 41,6 m langen und 14,5 m breiten Interims ist für Juni 2021 vorgesehen. Sie wird im Fuggerpark errichtet und für ca. zwei Jahre in Betrieb genommen.
Der erste Schultag für die Kinder in der Containerschule findet voraussichtlich nach den Sommerferien 2021 statt. Der Umzug des Hortbetriebes erfolgt ebenfalls in den Sommerferien. Die Sanierung startet nach derzeitigem Stand im September.
Die öffentliche Ausschreibung für die ersten Arbeiten zur Sanierung der Grundschule erfolgt im April 2021. Die Inbetriebnahme der modernisierten Grundschule ist für das dritte Qartal 2023 geplant.

Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich aktuell auf rund 18,4 Millionen Euro. Ein Teil der Kosten wird durch Förderungen gedeckt. Der Markt Oberstdorf trägt ca. 12 Millionen Euro.

Grüngutannahme Oberstdorf

Logo KDO Kommunale Dienste Oberstdorf
via Markt Oberstdorf
am 01.04.2021
Öffnungszeiten zweites und drittes Quartal 2021

Am 1. und 3. April sowie an den Feiertagen ist die Grüngutannahme geschlossen.

07.04.21 bis 30.04.21 Mittwoch 13:30-16:30 Uhr
Samstag 9:00-11:30

Am 1. und 22. Mai sowie an den Feiertagen ist die Grüngutannahme geschlossen

03.05.21 bis 31.05.21 Mittwoch, Freitag 13:30-16:30
Samstag 9:00-11:30

02.06.21 bis 30.09.21 Montag, Mittwoch, Freitag 13:30-16:30
Samstag 9:00-11:30

Klaus King (2)

Grußwort April 2021

Oberstdorfer Wappen Markt Oberstdorf
am 01.04.2021
Erster Bürgermeister Klaus King.

Liebe Oberstdorferinnen und Oberstdorfer

12 Tage lang stand Oberstdorf im Fokus der Wintersportwelt. Am 7. März endete die FIS Nordische Ski Weltmeisterschaft 2021 Oberstdorf / Allgäu. 24 Wettbewerbe hat das Organisationskomitee hervorragend und sicher durchgeführt.
Großartige Leistungen haben die weltbesten Athletinnen und Athleten gezeigt. Auch unsere Oberstdorfer Sportlerinnen und Sportler haben triumphiert. Gold-, Silber- und Bronzemedaillen sind im Obersten Allgäu geblieben.
Ich beglückwünsche alle Weltmeisterinnen und Weltmeistern und alle teilnehmenden Sportlerinnen und Sportlern für ihre herausragende Leistungen.

Die Veranstaltung hatte uns im Vorfeld vor einige Herausforderungen gestellt: die Pandemie-Situation, die Verordnungen, Hygienekonzepte, Tests und Kontrollen …

Für die reibungslose und sichere Durchführung der Nordischen Ski-WM danke ich dem Deutschen Skiverband, dem Organisationskomitee mit allen Ressorts, dem Skiclub Oberstdorf, der Skisport- und Veranstaltungs GmbH und allen Helferinnen und Helfern. Meinen Dank richte ich an das Landratsamt und das Gesundheitsamt für die umsichtige Beratung und Unterstützung.
Ich danke auch den Gastgeberinnen und Gastgebern in Oberstdorf und der Region für die herzliche Aufnahme der Teilnehmerinnen und Teilnehmer - trotz Maske und Abstand. Der Gastronomie mit take-away- und Lieferangeboten, dem Einzelhandel und den vielen Einheimischen, die mit Fahnen, Transparenten und Dekorationen für weltmeisterliche Stimmung gesorgt haben, gilt ebenso mein Dank.

Die Nordische Ski WM hatte auch Wermutstropfen parat: Die Wintersportfans haben wir schmerzlich vermisst. Bitter auch, dass die Region nicht von der Veranstaltung profitieren konnte. Und der Rücktritt des Damen Skisprung Nationaltrainer Andreas Bauer.

Trotzdem, es ist geschafft und es ist gelungen!
Die Medien haben fantastische Bilder in die Welt geschickt, die hoffentlich lange in Erinnerung bleiben. Nochmals ein großer Dank an Sie alle, die zur erfolgreichen Umsetzung der WM 2021 beigetragen haben.

Ihr
Klaus King
Erster Bürgermeister

Katzen und Vögel – Ein gespanntes Verhältnis

Bund Naturschutz
via Markt Oberstdorf
am 31.03.2021
Jeder Katzenbesitzer ist schon mehrfach von seinem vierbeinigen Liebling mit einem Vogel „beschenkt“ worden. Darüber freut sich sicher keiner. Deshalb hier ein paar Tipps vom Landesbund für Vogelschutz, um die Welt unserer zwitschernden Freunde zu schonen:

Glöckchen
Wenn der Jagdtrieb ausgelebt ist hat die Katze keine Lust mehr auf Vögel, jährlich erbeuten sie über 200 Millionen Singvögel. Noch schwerwiegender ist aber: ist eine Katze im Revier unterwegs, bedeutet das für die dort lebenden Singvögel einen enormen Stress.
Gerade in der Zeit von Brut und Jungenaufzucht können solche Störungen gravierende Ausmaße annehmen. Ein Halsband mit einem kleinen Glöckchen daran kann vieles ändern. Es macht Vögel auf die Katze aufmerksam, sodass sie rechtzeitig die Flucht ergreifen können. Verschiedenen Studien haben ergeben, dass sie die Zahl der erbeuteten Vögel um 30-50 % reduzieren können. Die Katze gewöhnt sich schnell daran und ihrem Verhalten nach weist nichts auf eine ernstzunehmende Beeinträchtigung hin. Es besteht jedoch das Risiko, dass eine Katze mit einem Halsband im Gebüsch hängenbleiben kann. Achten Sie deshalb beim Kauf darauf, dass das Halsband für Ihre Katze keine Gefahr darstellt - hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten: ein Band mit Gummizug, sodass die Katze es über den Kopf ziehen kann, sollte sie tatsächlich einmal hängenbleiben. Oder aber ein Band, das sich bei größerer Spannung von selber öffnet.

Spiel- und Jagdtrieb befriedigen
Trotz allem sind Katzenglöckchen keine Universallösung zum Schutz der Vögel gegen Raubtiere, obwohl sie viele Vogelleben retten können. Daher gilt: Spielen Sie viel mit Ihrer Katze und widmen Sie ihr genügend Zeit, sodass ihr Spiel- und Jagdtrieb bis zu einem gewissen Grad befriedigt ist. So hat die Katze deutlich weniger Lust, draußen ihrem Bedürfnis nachzugehen.

Tipps für beide Seiten
Es wäre sehr hilfreich, Katzen während der Brutzeit von Vögeln zumindest morgens und abends im Haus zu lassen.Und für die Vogelfreunde, die die kleinen Raubtiere von ihrem Grundstück fernhalten möchten, gibt es folgenden Tipp: Pflanzen Sie in Ihrem Garten dornige Büsche, in denen Vögel eine Versteckmöglichkeit finden, da die Katzen sich nicht hineinwagen.

Anschaffung
Eine Katze hat verschiedenste Bedürfnisse, v.a. benötigt sie aber Zeit und Platz. Überlegen Sie daher vor der Anschaffung genau, ob Sie dies einer Katze wirklich bieten können. Wenn es eine Katze sein soll, dann wägen Sie ab, ob Ihre Katze wirklich ein Freigänger sein muss. Katzen, die dauerhaft im Haus leben, sind gesünder, haben weniger Stress und zeigen keinerlei Auffälligkeiten.

Kastration/Sterilisation
Lassen Sie Ihre Katze kastrieren! Sie wirken so einer unkontrollierten Vermehrung entgegen. Kater werden häuslicher und markieren weniger. Weibliche Katzen können keine Jungen mehr bekommen, die oft schwer unterzubringen sind.

Tierschutz
Setzen Sie Ihre Katze bitte nicht aus, wenn Sie sich nicht mehr um sie kümmern können! Streuner ernähren sich durch Jagd und somit auch von Vögeln. Außerdem ist es aus Tierschutzgründen verboten. Lassen Sie Ihre Katze über die Ferien von Nachbarn oder Bekannten betreuen. Sollten Sie die Katze nicht mehr halten können, suchen Sie ihr per Annonce ein neues Zuhause oder geben Sie sie an ein Tierheim.

Freigang zur Brutzeit einschränken
Zwischen April und Juni werden immer wieder Jungvögel der verschiedenen Arten flügge. Lassen Sie Ihre Katze daher in dieser Zeit ganz im Haus oder gestatten Sie ihr nur kurzen Freigang, bis die Brutzeit vorbei ist. Besonders, wenn Sie Jungvögel oder warnende Altvögel im Garten beobachten, sollte die Hauskatze unbedingt drinnen bleiben.

Betreuung
Wenn Sie in die Ferien fahren, lassen Sie Ihre Katze bitte von Nachbarn betreuen oder geben Sie sie in eine Tierpension.
Verhindern Sie den ungehinderten Freigang.

Quelle: Landesbund für Vogelschutz

Ihre Ansprechpartnerin:

Christine Uebelhör

Hauptverwaltung / Öffentlichkeitsarbeit
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 71 05
Fax 08322 700 72 09
Nachricht senden

Adressen

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
und Bahnhofplatz 3
87561 Oberstdorf

Tel. 08322 700 7000
Fax 08322 700 7209

Öffnungszeiten

Mo - Do
08:00 - 17:00
Freitag
08:00 - 12:00
Sa, So
geschlossen

Öffnungszeiten Marktkasse

Montag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00
Di - Do
08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00
Freitag
08:00 - 11:30
Sa, So
geschlossen

© 2019 Markt Oberstdorf
Realisiert mit Tramino
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Markt Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy