Rathaustelegramm 19. Dezember 2016

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 19.12.2016 16:35:10 versendet
Oberstdorfer Wappen

[Sehr geehrter Herr Max Mustermann]

Marktgemeinderat, Bürgermeister und Verwaltung setzen sich in der Gemeinde stets ein für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger. Das ist unser Auftrag, den wir auch im kommenden Jahr gewissenhaft wahrnehmen werden.

Ich wünsche Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest und bei aller Betriebsamkeit auch eine schöne, besinnliche Zeit mit der Familie und mit Freunden.

Verbunden damit sind meine besten Wünsche für ein gelingendes Jahr 2017, mit Glück, Gesundheit und Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Laurent O. Mies
1. Bürgermeister

1200

Eine gedankliche Auseinandersetzung
Bericht im Allgäuer Anzeigblatt 17.12.2016 - Ärzte verlassen das Oberstdorf Haus

Die Berichterstattung in der Samstagsausgabe der Tageszeitung zum Standortwechsel einer Arztpraxis macht uns erneut nachdenklich.
Fakt ist, dass der Marktgemeinderat am 17. März 2016 beschloss, den Mietvertrag mit den Ärzten für die Praxis im Oberstdorf Haus nicht zu verlängern. Grund ist der erhöhte Raumbedarf der Verwaltung.

Die Verwaltung bot Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Standort an und sagte zu, die Praxisinhaber zeitlich nicht unter Druck zu setzen, auch über den eigentlichen Auszugstermin hinaus.

Im jetzigen Artikel wurde nun einseitig Partei ergriffen, die Beweggründe der Gemeinde fanden keine Erwähnung, sie wurden nicht einmal abgefragt. Die gewählten Volksvertreter, der Bürgermeister und die Verwaltung wurden förmlich an den Pranger gestellt.

Es gibt zwar die Möglichkeit der Gegendarstellung, mit dem Ergebnis, die unfaire Darstellung noch einmal in der Zeitung zu lesen.

Wie gehen wir als Gemeinde damit um? Nehmen wir die Ungleichbehandlung in der Presse einfach hin? Oder wehren wir uns dagegen? Ein unfairer Kommentar bleibt der Öffentlichkeit in jedem Fall in Erinnerung.

Wir achten die Pressefreiheit ohne Einschränkung als ein hohes Gut in unserem Staat. Eine einseitige Berichterstattung hinterlässt jedoch einen faden Beigeschmack.

__________________________________________

Informationen aus der Gemeinde -
schnell und aktuell mit der neuen

App Oberstdorfer

Kostenloser Download für Apple iPhone (App Store) und Android Smartphone (google play).

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 700
Fax 08322 700 799
→ Homepage aufrufen

Dies ist kein Spam. Dieser Newsletter wurde für Ihre E-Mail-Adresse maria@mustermann.de bestellt.
Sie können ihn jederzeit unter diesem Link abbestellen