Rathaustelegramm 16. Januar 2014

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 16.01.2014 12:03:40 versendet
Oberstdorfer Wappen
Laurent Mies

[Sehr geehrte Frau Maria Mustermann]

1200

nach einem Großbrand gestern Nachmittag mitten in Oberstdorf sind derzeit noch Aufräumungsarbeiten im Gang. Gesperrt sind aktuell Teile der Hauptstraße und der Bachstraße, die Sperrungen werden voraussichtlich bis Mittag aufgehoben sein.
Es gibt keine weiteren Behinderungen.

Den mehr als 150 Einsatzkräften der Feuerwehren aus Oberstdorf, Rubi-Reichenbach-Schöllang, Tiefenbach, Obermaiselstein, Langenwang, Riezlern und Sonthofen sage ich herzlichen Dank für die schnelle und beherzte Hilfe und die großartige Unterstützung. Mit außerordentlicher Einsatzbereitschaft ist das Übergreifen des Feuers auf die Nachbargebäude verhindert worden.
Mein bester Dank gilt auch den Rettungskräften des BRK und der Polizei.

Allen helfenden Händen, den Nachbarn für die Verpflegung der Einsatzkräfte und für die Unterbringung der Gäste, danke ich ebenfalls sehr herzlich. Sie haben einmal mehr bewiesen, dass wir uns in Oberstdorf auf die Solidarität und die Unterstützung unser Mitbürger verlassen können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Laurent O. Mies
1. Bürgermeister

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 700
Fax 08322 700 799
→ Homepage aufrufen

Dies ist kein Spam. Dieser Newsletter wurde für Ihre Email Adresse maria@mustermann.de bestellt.
Sie können ihn jederzeit unter diesem Link abbestellen