Rathaustelegramm 02. Mai 2019

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 02.05.2019 16:35:57 versendet
Oberstdorfer Wappen

[Sehr geehrter Herr Max Mustermann]

mit diesem Rathaustelegramm erhalten Sie Informationen zur Marktgemeinderatssitzung vom 30.04.2019.

Das Gremium beriet über folgende Themen:

  • Hochwasserschutz Trettach; Neubau Dummelsmoosbrücke; Vergabe der Bauleistungen
  • Haushalt 2019 - Verwaltungshaushalt; Information und Darstellung Haushalts-Systematik
  • Festsetzung des kalkulatorischen Zinssatzes
    Rechnungsjahr 2018
  • Feststellung der Jahresabschlüsse 2012 bis 2015
    Entlastung der Jahresabschlüsse 2012 bis 2015
    Gemeindewerke Oberstdorf
    Kurbetriebe Oberstdorf
    Sportstätten Oberstdorf

Mit freundlichen Grüßen

Laurent O. Mies
1. Bürgermeister
MARKT OBERSTDORF

Hochwasserschutz Trettach; Neubau Dummelsmoosbrücke; Vergabe der Bauleistungen
Bereits im September 2016 vergab der Bau-, Planungs-, Umwelt- und Liegenschaftsausschuss die Planungsleistungen zum Neubau der Dummelsmoosbrücke.
Die Maßnahme wurde im März 2019 öffentlich ausgeschrieben.
Der Marktgemeinderat vergab nun den Auftrag zum hochwassersicheren Neubau der Dummelsmoosbrücke in Höhe von rund 1.951.310 Euro brutto.
Der Brückenabbruch ist frühestens ab 1. August 2019 möglich. Vorab muss die Verlegung der Druckleitung für die Wasserkraftanlage Illerursprung im Baubereich der Dummelsmoosbrücke abgeschlossen werden. Die Fertigstellung der Dummelsmoosbrücke ist für Spätherbst 2019 geplant.
Während der Bauzeit ist die Verbindung von der Hermann-von-Barth-Straße ins Dummelsmoos und Plattenbichlstraße für den öffentlichen Verkehr komplett gesperrt. Der Verkehr wird während der Baumaßnahme über die Hermann-von-Barth-Straße, Plattenbichlbrücke und Roßbichlstraße, Am Faltenbach und An der Flachsröste umgeleitet.
Unmittelbar neben der Dummelsmoosbrücke wird für die Bauzeit eine Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer sowie den Viehtrieb errichtet, die im Notfall auch von Rettungsfahrzeugen (Krankenwagen) befahren werden kann.

Haushalt 2019 - Verwaltungshaushalt; Information und Darstellung Haushalts-Systematik
Bei der Verabschiedung des Haushaltsplanes 2019 im vergangenen Dezember begehrte der Gemeinderat
eine weitere Darstellung des Verwaltungshaushaltes der Kernverwaltung. In der Sitzung erläuterte die Verwaltung die mehrjährige Entwicklung der Zusammensetzung des Verwaltungshaushaltes des Marktes.

Festsetzung des kalkulatorischen Zinssatzes Rechnungsjahr 2018
In der Kernverwaltung ist das Anlagekapital nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen kalkulatorisch
zu verzinsen. Der Zinssatz orientiert sich an einem mehrjährigen Mittel der Kapitalmarktzinsen.
Der Gemeinderat beschloss, den Zinssatz auf Basis des Durchschnittswertes der letzten zwanzig
Jahre mit drei Prozent festzusetzen.

Feststellung der Jahresabschlüsse 2012 bis 2015
Entlastung der Jahresabschlüsse 2012 bis 2015
Gemeindewerke Oberstdorf
Kurbetriebe Oberstdorf
Sportstätten Oberstdorf
Der Gemeinderat stellte die Jahresabschlüsse 2012 bis 2015 für seine Eigenbetriebe Gemeindewerke,
Kurbetriebe sowie Sportstätten Oberstdorf fest und erteilte die uneingeschränkte Entlastung.

___________________________________________

Informationen aus der Gemeinde -
schnell und aktuell mit der

App Oberstdorfer

Kostenloser Download für Apple iPhone (App Store) und Android Smartphone (google play).

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 70 00
Fax 08322 700 72 09
→ Homepage aufrufen

Dies ist kein Spam. Dieser Newsletter wurde für Ihre E-Mail-Adresse maria@mustermann.de bestellt.
Sie können ihn jederzeit unter diesem Link abbestellen