Rathaustelegramm 25. Januar 2019

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 05.02.2019 08:53:29 versendet
Oberstdorfer Wappen

[Sehr geehrter Herr Max Mustermann]

mit diesem Rathaustelegramm informiere ich Sie über die Sitzung des Marktgemeinderats vom 24. Januar 2019.

Das Gremien beriet über folgende Themen:

  • FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf /Allgäu; Leitlinien Nachhaltigkeitsstrategie; Information
  • Heini-Klopfer-Skiflugschanze; Gastronomie; Entscheidung über Variante Teilneubau Flugschanzenstube
  • FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf/Allgäu; Interessenausgleich mit dem Grundstückseigentümer „Rechtler“ für die Streckenführung Spairube

Mit freundlichen Grüßen

Laurent O. Mies
1. Bürgermeister

FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf /Allgäu; Leitlinien Nachhaltigkeitsstrategie; Information
Mit der Bewerbung um die Nordische Ski Weltmeisterschaften hat sich Oberstdorf gleich zu Beginn der Vorbereitungen zur Aufgabe gemacht, eine nachhaltige Weltmeisterschaft auszurichten. Die FIS Nordische Ski WM 2021 Oberstdorf/Allgäu GmbH hat hierzu den Ausschuss „Umwelt und Nachhaltigkeit“ gebildet, der die Leitlinien für die Bereiche Sport, Infrastruktur, Umwelt und Kommunikation entwickelt hat. Prof. Dr. Ralf Roth von der Deutschen Sporthochschule in Köln stellte in der Marktgemeinderatssitzung die Leitlinien vor. Die Vision einer nachhaltigen Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 soll damit konkret umgesetzt und ein „Grünes Erbe“ entwickelt werden. Das Konzept nachhaltiger Weltmeisterschaften zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass:

  • Faktenklarheit, Partizipation und Transparenz schaffen Vertrauen und Identifikation
  • Moderne Sportanlagen für die Zukunft entwickelt werden
  • Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz glaubwürdig sind
  • Verkehr - Weltmeisterschaften der kurzen und barrierearmen Wege
  • Für ein gesundes und aktives Oberstdorf
  • Langlaufzentrum Ried 2021 Sport und umweltgerecht zu entwickeln
  • Verbindlichkeit und Umsetzung

Für eine erfolgreiche Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie sind alle Akteure vor Ort aufgefordert, daran mitzuwirken und sich einzubringen.

Heini-Klopfer-Skiflugschanze; Gastronomie; Entscheidung über Variante Teilneubau Flugschanzenstube
Der Marktgemeinderat folgte der Empfehlung des Tourismus-, Sport-, Wirtschafts- und Landwirtschaftsausschuss vom 29.11.2018 und beschließt, die Variante Teilabbruch des Gebäudes und aufgesetzten Neubau umzusetzen. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die Refinanzierung der Investitionskosten und Wirtschaftlichkeit gesichert sind. Das Konzept mit gastronomischen Betrieb soll noch im Jahr 2019 umgesetzt werden.

FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf/Allgäu; Interessenausgleich mit dem Grundstückseigentümer „Rechtler“ für die Streckenführung Spairube
Anlässlich der FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf / Allgäu und den Gesprächen mit den Grundstückseigentümern Rechtlern hat der Marktgemeinderat beschlossen, eine klarstellende Vereinbarung zur Verkehrssicherungspflicht der Oytalstraße abzuschließen. Zukünftig wird sich der Markt Oberstdorf um eine sichere Benutzung der Straße zum Oytalhaus kümmern, wobei sich die Grundeigentümer an den Kosten beteiligen.

________________________

Informationen aus der Gemeinde -
schnell und aktuell mit der

App Oberstdorfer

Kostenloser Download für Apple iPhone (App Store) und Android Smartphone (google play).

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 70 00
Fax 08322 700 72 09
→ Homepage aufrufen

Dies ist kein Spam. Dieser Newsletter wurde für Ihre E-Mail-Adresse maria@mustermann.de bestellt.
Sie können ihn jederzeit unter diesem Link abbestellen