Rathaustelegramm 22. Dezember 2017

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 22.12.2017 10:21:48 versendet
Oberstdorfer Wappen

[Sehr geehrter Herr Max Mustermann]

mit diesem Rathaustelegramm informiere ich Sie über die Sitzung des Marktgemeinderats vom 21.12.2017.

Das Gremien beriet über folgende Themen:

  • Neubau Busbahnhof / Mobilitätszentrum Oberstdorf;
    Beschluss der Planung; Öffentliche Ausschreibung der Planungsleistungen
  • Bauprogramm Nordische Skiweltmeisterschaften 2021;
    Information zur Vorgehensweise mit Zeitplan für Objektbau Langlauf und Sprunglauf
  • Bauprogramm Nordische Skiweltmeisterschaften 2021;
    Vergabe von Planungsleistungen nach HOAI

Mit freundlichen Grüßen

Laurent O. Mies
1. Bürgermeister

1200

Neubau Busbahnhof / Mobilitätszentrum Oberstdorf; Beschluss der Planung; Öffentliche Ausschreibung der Planungsleistungen
In der Marktgemeinderatssitzung am 28.11.2017 wurde das Projekt Neubau Busbahnhof / Mobilitätszentrum Oberstdorf vorgestellt. Da es für keine der drei vorgestellten Dachvarianten einen Mehrheitsbeschluss gab, wurde die Verwaltung gebeten die unterschiedlichen Dachvarianten visuell darzustellen.
In der gestrigen Sitzung beschloss das Gremium, dass die Planungen auf Grundlage der Variante 2 erfolgen sollen.
Die Variante 2 sieht neben der Überdachung des zentralen Aufenthaltsbereiches auch eine Überdachung der Zugänge und Einstiegsbereiche der einzelnen Bussteige vor. Allerdings beschränkt sich die Überdachung auf den ersten Bus bei den Doppelhaltestellen. Zusätzlich gibt es auch einen Wetterschutz auf den einzelnen Busteigen. Mit dieser Variante ergibt sich eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem Bestand.
Für das Vorhaben sollen Fördermittel beantragt werden. Die Planungsleistungen für die Umsetzung der Baumaßnahme werden öffentlich ausgeschrieben.

Bauprogramm Nordische Skiweltmeisterschaften 2021; Information zur Vorgehensweise mit Zeitplan für Objektbau Langlauf und Sprunglauf
Um die Planungen mit Erstellung des Förderantrages für die Baumaßnahmen zur Nordischen Skiweltmeisterschaften 2021 weiter voranzubringen, haben die im November beauftragten Planungsbüros ihre Arbeit aufgenommen und dem Marktgemeinderat die nächsten Planungsschritte sowie den Zeitplan erläutert. Im Bereich des Langlaufzentrums hat der Marktgemeinderat die Erstellung eines städtebaulichen Rahmenplans beauftragt, um eine Alternativenbetrachtung der Situierung von Funktionsräumlichkeiten, Freiflächen und Schneiteich vorzunehmen. Ebenso werden hierbei die Belange des Natur- und Umweltschutzes berücksichtigt.

Bauprogramm Nordische Skiweltmeisterschaften 2021; Vergabe von Planungsleistungen nach HOAI;
Technische Ausrüstung ELT Sprunglauf;
Beschlussfassung zur Ausschreibung europaweiter VgV-Verfahren
Das Gremium vergab die Planungsleistung für das Gewerk Technische Ausrüstung Elektrotechnik für den Sprunglauf neu. Ebenso gab der Marktgemeinderat grünes Licht zur Ausschreibung der europaweiten Vergabeverfahren für die weiteren Planungsleistungen. Dabei werden zuerst die Leistungen Projektsteuerung und Beschneiungstechnik ausgeschrieben.

_______________________________________

Informationen aus der Gemeinde -
schnell und aktuell mit der

App Oberstdorfer

Kostenloser Download für Apple iPhone (App Store) und Android Smartphone (google play).
________________________________________

Bürgerportal des Marktes Oberstdorf

Mit dem neuen Service „Bürgerportal“ können Bürgerinnen und Bürger eine große Anzahl von behördlichen Formalitäten über das Internet abgewickeln. Die Daten werden mit einem sicheren Verschlüsselungsverfahren an die Kommune übermittelt und können dort weiterverarbeitet werden.
Die Vorteile sind ein 24-Stunden-Service, Ersparnis oder Verkürzung von Behördengängen, bequeme und einfache Bedienung, Ausfüllhilfe durch elektronischen Dialog sowie sichere und geschützte Datenübertragung. Für die Begleichung anfallender Gebühren steht das Bezahlverfahren giropay zur Verfügung.
Der Link zum Bürgerportal: www.markt-oberstdorf.de/leistungen/buergerportal

Diese Leistungen können Sie künftig online erledigen:
Antrag Erweiterte Meldebescheinigung
Antrag Meldebescheinigung
Antrag Übermittlungssperre
Antrag Führungszeugnis
Abmeldung Hundesteuer
Anmeldung Hundesteuer
Einfache Melderegisterauskunft
Einzugsermächtigung
Passabfrage
Wahlhelfer online

Nicht alle Behördengänge können per Computer erledigt werden. Für bestimmte Vorgänge ist es auch künftig erforderlich, persönlich ins Rathaus zu kommen, beispielsweise für eine rechtllich vorgeschrieben Unterschrift. Das Bürgerportal bietet die Möglichkeit, bereits zu Hause die entsprechenden Formulare in Ruhe vorzubereiten und auszudrucken.
Mit der Bereitstellung der Online-Anwendungen hat der Markt Oberstdorf die Firma komuna GmbH, Altdorf, als vertrauenswürdigen Dritten beauftragt; beim Aufruf der Online-Anwendungen wird entsprechend verlinkt. Die Verbindung wird verschlüsselt mit 128-Bit SSL. Dieses Angebot wird ständig verbessert und erweitert.

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 70 00
Fax 08322 700 72 09
→ Homepage aufrufen

Dies ist kein Spam. Dieser Newsletter wurde für Ihre E-Mail-Adresse maria@mustermann.de bestellt.
Sie können ihn jederzeit unter diesem Link abbestellen