Rathaustelegramm 27. Oktober 2017

Zurück
Dieser Newsletter wurde am 27.10.2017 11:05:09 versendet
Oberstdorfer Wappen

[Sehr geehrter Herr Max Mustermann]

mit diesem Rathaustelegramm informiere ich Sie über die Sitzung des Marktgemeinderats vom 26. Oktober 2017.

Das Gremien beriet über folgende Themen:

  • Oberstdorf Tourismus GmbH;
    - Durchführung Rahmenprogramm Vierschanzentournee 2017 und 2018 und Winterfest 2018 und 2019
    - Durchführung Rahmenprogramm "Winterfestbar" anlässlich des Allgäuer Baufachkongress 2018
  • Oberstdorf Haus;
    Modernisierung Lastenaufzug Saal "Nebelhorn"
  • Eissportzentrum Oberstdorf;
    Auftragsvergabe Ersatzbeschaffung Hebebühne
  • Wegebau Breitach;
    Antrag der Gemeinderäte Dornach, Götzberger, Rohrmoser vom 31. August 2017
  • Beteiligungen des Marktes Oberstdorf;
    - Oberstdorfer Sport und Verwaltungs GmbH
    - Nordische Skisport GmbH & Co. KG

Mit freundlichen Grüßen

Laurent O. Mies
1. Bürgermeister

1200

Oberstdorf Tourismus GmbH;
Die Oberstdorf Tourismus GmbH beantragt, für die Wintersaison im Kurpark folgende Veranstaltungen durchzuführen:

- Rahmenprogramm Vierschanzentournee 2017
28. Dezember - Eröffnung, Springerpräsentation
29. Dezember - Springerparty
30. Dezember - Springerparty
- Rahmenprogramm Vierschanzentournee 2018
analog dem Programm Vierschanzentournee 2017

- Winterfest 2018
18./19./20. Januar 2018
26./27. Januar 2018
02./03. Februar 2018
Öffnung der Winterfesthütten jeweils 17 – 24 Uhr.
Live-Musik im Kurpark jeweils von 19.30 – 23 Uhr.
Öffnung Wandelhalle (WM-Bar) jeweils 18 – 03 Uhr
- Winterfest 2019
analog dem Winterfest 2018

Der Marktgemeinderat stimmte dem Antrag zur Durchführung des Rahmenprogramms Vierschanzentournee 2017 und 2018 sowie des Winterfestes 2018 und 2019 zu.

Vom 24. – 26.01.2018 findet der 13. Allgäuer Baufachkongress statt. Zur Bereicherung des Rahmenprogramms soll die Winterfestbar, ausschließlich für Tagungsbesucher, geöffnet werden.. Die OTG beantragte dafür eine Sondergenehmigung für den 25.01.2018. Das Gremium erteilte die Zustimmung.

Oberstdorf Haus; Modernisierung Lastenaufzug Saal "Nebelhorn"
Der aus den 70igern Jahre stammende Lastenaufzuges im Saal „Nebelhorn“ des Oberstdorf Hauses ist dringend sanierungsbedürftig. Der Schacht ist abzudichten und die Steuerung sowie die Sicherheitseinrichtungen sind zu modernisieren. Die Kosten belaufen sich auf 41.000 Euro. Der Marktgemeinderat beauftragte die Sanierung.

Eissportzentrum Oberstdorf; Auftragsvergabe Ersatzbeschaffung Hebebühne
An der bestehenden Hubarbeitsbühne Baujahr 1979 ist der Hydraulikteleskopzylinder undicht. Eine Neuabdichtung ist nicht möglich, eine Reparatur wirtschaftlich nicht sinnvoll. Der Marktgemeinderat beschloss, eine Anhängerarbeitsbühne zum Angebotspreis von netto 60.595 Euro zu beschaffen.

Wegebau Breitach; Antrag der Gemeinderäte Dornach, Götzberger, Rohrmoser vom 31. August 2017
In Tiefenbach-Weidach musste auf einer Fläche von ca. 2 ha im Rahmen einer Zwangsmaßnahme durch den gemeindlichen Forst ein Hieb aufgrund Borkenkäferbefall durchgeführt werden. Der dort befindliche Wanderweg wurde durch die Forstmaßnahme beschädigt und anschließend wieder instand gesetzt. Im Marktgemeinderat wurden die Abläufe und Umstände der beiden Maßnahmen dargestellt. In Zukunft soll durch eine bessere Kommunikation unter allen Beteiligten im Vorfeld solcher Maßnahmen Unstimmigkeiten vermieden werden. Darüber hinaus wird durch den Forst ein langfristiges Bewirtschaftskonzept für den Wald erstellt.

Beteiligungen des Marktes Oberstdorf;
- Oberstdorfer Sport und Verwaltungs GmbH
- Nordische Skisport GmbH & Co. KG
Martin Schmalholz legt zum 31.12.2017 sein Amt als Geschäftsführer der Oberstdorfer Sport- und Veranstaltungs GmbH, welche Komplementär der Nordischen Skisport GmbH & Co. KG ist, nieder.
Zudem wurde Schmalholz vom Beirat der Nordischen Skisport GmbH & Co. KG als Vertreter des Marktes Oberstdorf in den Beirat der Skisport- und Veranstaltungs GmbH (SVG) entsandt.
Beide Positionen sind zum 01.01.2018 neu zu besetzen. Florian Speigl, stv. Werkleiter der Kurbetriebe Oberstdorf, stellt sich für beide Ämter zur Verfügung.
Der Marktgemeinderat empfahl der Gesellschafter-versammlung der Oberstdorfer Sport- und Verwaltungs GmbH, Florian Speigl ab 01.01.2018 zum Geschäftsführer zu bestellen.
Das Gremium empfahl ebenso den Gesellschaftern der Nordischen Skisport GmbH & Co. KG, Florian Speigl ab 01.01.2018 in den Beirat der SVG zu entsenden.

________________________________________

Informationen aus der Gemeinde -
schnell und aktuell mit der

App Oberstdorfer

Kostenloser Download für Apple iPhone (App Store) und Android Smartphone (google play).
________________________________________

Bürgerportal des Marktes Oberstdorf

Mit dem neuen Service „Bürgerportal“ können Bürgerinnen und Bürger eine große Anzahl von behördlichen Formalitäten über das Internet abgewickeln. Die Daten werden mit einem sicheren Verschlüsselungsverfahren an die Kommune übermittelt und können dort weiterverarbeitet werden.
Die Vorteile sind ein 24-Stunden-Service, Ersparnis oder Verkürzung von Behördengängen, bequeme und einfache Bedienung, Ausfüllhilfe durch elektronischen Dialog sowie sichere und geschützte Datenübertragung. Für die Begleichung anfallender Gebühren steht das Bezahlverfahren giropay zur Verfügung.
Der Link zum Bürgerportal: www.markt-oberstdorf.de/leistungen/bürgerportal

Diese Leistungen können Sie künftig online erledigen:
Antrag Erweiterte Meldebescheinigung
Antrag Meldebescheinigung
Antrag Übermittlungssperre
Antrag Führungszeugnis
Abmeldung Hundesteuer
Anmeldung Hundesteuer
Einfache Melderegisterauskunft
Einzugsermächtigung
Passabfrage
Wahlhelfer online

Nicht alle Behördengänge können per Computer erledigt werden. Für bestimmte Vorgänge ist es auch künftig erforderlich, persönlich ins Rathaus zu kommen, beispielsweise für eine rechtllich vorgeschrieben Unterschrift. Das Bürgerportal bietet die Möglichkeit, bereits zu Hause die entsprechenden Formulare in Ruhe vorzubereiten und auszudrucken.
Mit der Bereitstellung der Online-Anwendungen hat der Markt Oberstdorf die Firma komuna GmbH, Altdorf, als vertrauenswürdigen Dritten beauftragt; beim Aufruf der Online-Anwendungen wird entsprechend verlinkt. Die Verbindung wird verschlüsselt mit 128-Bit SSL. Dieses Angebot wird ständig verbessert und erweitert.

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 700
Fax 08322 700 799
→ Homepage aufrufen

Dies ist kein Spam. Dieser Newsletter wurde für Ihre E-Mail-Adresse maria@mustermann.de bestellt.
Sie können ihn jederzeit unter diesem Link abbestellen