Bauverwaltung

Das Marktbauamt bearbeitet die Bereiche Bauwesen, Bauordnungsrecht, Bauplanungsrecht, Straßen- und Wegerecht, Hochbau und Liegenschaften. Amtsleiter ist Marktbaumeister Reiner Walf. Das Amt 5 finden Sie im Oberstdorf Haus, Prinzregenten-Platz 1.

Ansprechpartner

Reiner Walf

Leiter Bauverwaltung / Marktbaumeister
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 742
Fax 08322 700 798

Sekretariat

Katharina Sprave

Sekretariat Bauverwaltung
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 745
Fax 08322 700 798

Themen

Bauordnungsrecht Ordner Bauamt

Bauordnungsrecht

Das Bauordnungsrecht befasst sich mit den baulich-technischen Anforderungen an die Bauvorhaben und regelt in erster Linie die Abwehr von Gefahren, die von der Errichtung, dem Bestand und der Nutzung baulicher Anlagen ausgehen. Gegenstand des Bauordnungsrechts sind Vorschriften über die Errichtung, Änderung und den Abbruch von baulichen Anlagen, insbesondere von Gebäuden.

Innenbereichssatzungen Das Bauplanungsrecht unterscheidet zwischen dem Innenbereich und dem Außenbereich. Unter Innenbereich werden die im Zusammenhan...
Bauplanungsrecht Übersicht Oberstdorf

Bauplanungsrecht

Dem Bauplanungsrecht kommt die Aufgabe zu, die rechtliche Qualität des Bodens und seine Nutzbarkeit festzulegen. Es regelt damit die flächenbezogenen Anforderungen an ein Bauvorhaben. Zielsetzung ist die Sicherstellung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung; zentrales Element hierfür ist die Bauleitplanung.

Bauwesen Pläne im Schubladen

Bauwesen

Denkmalschutz Wenn Sie Maßnahmen an einem Denkmal durchführen wollen oder müssen, sind zahlreiche Probleme fachlicher, rechtlicher und finanz...
Außenbereichssatzungen Die Gemeinden können für bebaute Bereiche im Außenbereich durch Satzung bestimmen, dass Wohnzwecken dienenden Vorhaben nicht en...
Bauanträge - Prüfung Für genehmigungspflichtige Bauvorhaben ist nach der Bayerischen Bauordnung (BayBO) eine Baugenehmigung erforderlich.
Bauleitplanverfahren Das Verfahren zur Aufstellung, Ergänzung, Aufhebung oder Änderung von Bauleitplänen ist im Baugesetzbuch (BauGB) im Einzelnen d...
Bebauungsplan Nach dem Baugesetzbuch (BauGB) sind die Gemeinden berechtigt und verpflichtet, Bauleitpläne aufzustellen. Es gibt zwei Arten vo...
Flurbereinigung Die Flurneuordnung leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Grundlagen einer nachhaltigen Landnutzung. Sie bietet insb...
Sondernutzung an Gemeindestraßen Wenn Sie die öffentlichen Straßen nicht nur für verkehrliche Zwecke, sondern auch für ihre eigenen Interessen oder gewerblichen...
Umlegungsverfahren Das Umlegungsverfahren dient dazu, Grundstücke in einem abgegrenzten Gebiet (meist dem Geltungsbereich eines Bebauungsplanes) s...
Sanierung Gymnasium

Hochbau

Der Hochbau ist das Teilgebiet des Bauwesens, das sich mit der Planung und Errichtung von Bauwerken befasst, die mehrheitlich oberhalb der Geländelinie liegen

Villa Jauss

Liegenschaften

Feldgeschworene Das Feldgeschworeneninstitut ist eines der ältesten noch erhaltenen Ämter der kommunalen Selbstverwaltung. Seit rund 500 Jahren...

Downloads

SEPA Mandat Markt Oberstdorf

SEPA Mandat Markt Oberstdorf

Download
Adobe PDF 23,74 kB
Angelegt am 11.03.2014
EWS mit allen Änderungen bis 2012

EWS mit allen Änderungen bis 2012

Satzung für die öffentliche Entwässerungsanlage des Marktes Oberstdorf (Entwässerungssatzung - EWS)
Download
Adobe PDF 78,16 kB
Angelegt am 23.05.2013
BGS EWS mit allen Änderungen bis 2012

BGS EWS mit allen Änderungen bis 2012

Beitrags- und Gebührensatzung (BGS-EWS) zur Entwässerungssatzung (EWS) des Marktes Oberstdorf
Download
Adobe PDF 43,53 kB
Angelegt am 23.05.2013
Benutzung der öffentlichen Spiel- und Grünanlagen (Grünanlagensatzung) vom 27.10.2011

Benutzung der öffentlichen Spiel- und Grünanlagen (Grünanlagensatzung) vom 27.10.2011

Der Markt Oberstdorf erlässt aufgrund der Art. 23 und 24 Abs. 1 Nr. 1 und Abs. 2 Satz 1 und 2 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) (BayRS 2020-1-1- 1), zuletzt geändert am 27. Juli 2009 (GVBI S. 400), folgende Satzung über die Benutzung der öffentlichen Spiel- und Grünanlagen (Grünanlagensatzung) vom 27.10.2011.
Download
Adobe PDF 55,92 kB
Angelegt am 25.06.2012
Gebührenverzeichnis

Gebührenverzeichnis

Gebührenverzeichnis zur Sondernutzungs-Satzung
Download
Adobe PDF 35,69 kB
Angelegt am 25.06.2012
Erlaubnis und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen (Sondernutzungssatzung) vom 22.04.1993

Erlaubnis und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen (Sondernutzungssatzung) vom 22.04.1993

Der Markt Oberstdorf erlässt aufgrund der Art. 18 Abs. 2 a Satz 2, 22 a und 56 Abs. 2 des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes (BayStrWG; BayRS 91-1-I) folgende Satzung.
Download
Adobe PDF 18,28 kB
Angelegt am 25.06.2012
Herstellung von Garagen und Stellplätzen vom 10. April 2007

Herstellung von Garagen und Stellplätzen vom 10. April 2007

Der Markt Oberstdorf erlässt aufgrund Art. 81 Abs. 1 Nr. 4 der Bayerischen Bauordnung (BayBO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. August 2007 (GVBI. 2007 S. 588) sowie des Art. 23 der Gemeindeordnung (GO) für den Freistaat Bayern i. d. F. der Bekanntmachung vom 22. August 1998 (GVBl. S. 796), zuletzt geändert durch Gesetz vom 10. April 2007 (GVBl. S. 271) folgende Satzung.
Download
Adobe PDF 322,41 kB
Angelegt am 25.06.2012
Richtlinien für Anschlusskanäle

Richtlinien für Anschlusskanäle

Technische Richtlinien für Anschlusskanäle (Fassung vom 01.04.09)
Download
Adobe PDF 260,62 kB
Angelegt am 25.06.2012
Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und Sicherung der Gehbahnen im Winter

Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und Sicherung der Gehbahnen im Winter

Aufgrund des Art. 51 Abs. 4 und 5 des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes (BayStrWG) in der Fassung der Bek. vom 5. Oktober 1981 (BayRS 91-1-I), zuletzt geändert durch Gesetz vom 26. Juli 1997 (GVBI. S. 323) erlässt der Markt Oberstdorf folgende Verordnung
Download
Adobe PDF 69,54 kB
Angelegt am 25.06.2012
Werbeanlagensatzung

Werbeanlagensatzung

Satzung über besondere Anforderungen an Werbeanlagen der Marktgemeinde Oberstdorf Werbeanlagensatzung) vom 16. Dezember 2003 Aufgrund von Art. 91 Abs. 1 Nr. 1 und 2 und Abs. 2 Nr. 1 der Bayerischen Bauordnung (BayBO) erlässt der Markt Oberstdorf folgende Satzung
Download
Adobe PDF 222,11 kB
Angelegt am 25.06.2012
Ortsgestaltungssatzung 2006

Ortsgestaltungssatzung 2006

Der Markt Oberstdorf erlässt aufgrund von Art. 89 und 91 Abs. 1 und der Bayerischen Bauordnung (BayBO – BayRS 2132 – 1 –I), in der Fassung der Bekanntmachung vom 04. August 1997 (GVBl. S. 433) folgende Satzung
Download
Adobe PDF 2,38 MB
Angelegt am 25.06.2012