Grundsteuer

Die Grundsteuer wird entsprechend des Grundsteuergesetztes als Realsteuer erhoben. Die Grundsteuermessbeträge werden vom zuständigen Finanzamt ermittelt.

Die Gemeinde erhält einen Grundsteuermessbetragsbescheid, der Grundlage für die Berechnung der Grundsteuer bildet (sog. Grundlagenbescheid).

Es wird nach Grundsteuer A und Grundsteuer B unterschieden.

Die Hebesätze entsprechend unserer Haushaltssatzung betragen derzeit:

Grundsteuer A 300 %
Grundsteuer B 450 %

Zur Berechnung der Grundsteuer wird der Messbetrag mit dem entsprechenden Hebesatz multipliziert.

Ansprechpartner

Christiane Jähn

Steuer- und Beitragswesen / Musikschulen und Kindergarten
Tel. 08322 700 732
Fax 08322 700 794

Anita Gah

Steuer- und Beitragswesen
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 734
Fax 08322 700 794

Cornelia Kiel

Steuer- und Beitragswesen
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 719
Fax 08322 700 794

Downloads

Grundsteuer Antrag für Jahreszahler

Grundsteuer Antrag für Jahreszahler

Vollzug des Grundsteuergesetzes (GrStG); Antrag auf Zahlung der Grundsteuer in einem Jahresbetrag
Download
Adobe PDF 5,19 kB
Angelegt am 24.09.2013