Sterbefall

Ein Mensch ist gestorben. Das nennt man auch: Sterbe­fall.

Ist zum Beispiel ein Verwandter von Ihnen gestorben?
Das müssen Sie beim Standes­amt melden.
Beim Standes­amt bekommen Sie dann eine Sterbe­urkunde.

Eine Sterbe­urkunde ist ein wichtiges Dokument.
Auf der Sterbe­urkunde stehen Informationen über den toten Menschen.
Zum Beispiel:
Der Vor­name von dem toten Menschen.
Der Nach­name von dem toten Menschen.
Wann der Mensch gestorben ist.

Die Sterbe­urkunde brauchen die Verwandten von dem toten Menschen.
Nur mit einer Sterbe­urkunde können die Verwandten:

  • das Bank­konto von dem toten Menschen kündigen
  • Verträge kündigen.
    Zum Beispiel: Handy­verträge oder Miet­verträge.
    Sonst müssen die Verwandten von dem Toten die Verträge weiter bezahlen.
  • wichtigen Ämtern Bescheid sagen.
    Zum Beispiel: Der Renten­kasse oder dem Sozial­amt.

Wer meldet den Sterbe-Fall beim Standesamt?
Das kommt darauf an:
Wo ist der Mensch gestorben?
Ist der Mensch in einer öffentlichen Einrichtung gestorben?
Zum Beispiel in einem Kranken­haus?
Oder in einem Senioren­wohn­heim?
Dann melden die Mitarbeiter von der Einrichtung den Sterbe­fall.
Die Mitarbeiter von der Einrichtung
melden den Sterbe­fall bei dem Standes­amt.
Dann macht das Standes­amt eine Sterbe­urkunde für den toten Menschen.
Die Sterbe­urkunde müssen Sie dann abholen.

Bestatter planen Beerdigungen.
Deshalb kümmern sich Bestatter
auch um wichtige Dokumente bei einem Sterbe­fall.
Dann meldet der Bestatter den Sterbe­fall bei dem Standes­amt.
Dann macht das Standes­amt
eine Sterbe­urkunde für den toten Menschen.
Die Sterbe­urkunde bekommen Sie dann vom Bestatter.

Sie brauchen diese Dokumente von dem toten Menschen:

  • Einen Nach­weis über den letzten Wohn­sitz das heißt:
    Wo hat der tote Mensch zuletzt gewohnt?
    Das steht zum Beispiel auf dem Personal­ausweis.
    Deshalb ist der Personal­ausweis
    ein Nach­weis über den letzten Wohn­sitz.
  • Einen Toten­schein.
    Das heißt:
    Ein Arzt muss den toten Menschen untersuchen.
    Dann füllt der Arzt den Toten­schein aus.
    Auf dem Toten­schein steht:
    An diesem Datum ist der Mensch gestorben.
    Und zu dieser Uhr­zeit.
    Und woran der Mensch gestorben ist.
  • Dabei ist wichtig:
    Wie war der Familien­stand von dem toten Menschen?
    Das heißt:
    War der tote Mensch zum Beispiel verheiratet?
    Oder war der tote Mensch geschieden?

Ansprechpartnerin

Marita Jäger

Standesbeamtin
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 72 23
Fax 08322 700 72 29

Adressen

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
und Bahnhofplatz 3
87561 Oberstdorf

Tel. 08322 700 7000
Fax 08322 700 7209

Öffnungszeiten

Mo - Do
08:00 - 17:00
Freitag
08:00 - 12:00
Sa, So
geschlossen

Öffnungszeiten Marktkasse

Montag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00
Di - Do
08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00
Freitag
08:00 - 11:30
Sa, So
geschlossen

© 2019 Markt Oberstdorf
Realisiert mit Tramino
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Markt Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy