Straßenbauarbeiten in Schöllang

Derzeit laufen die Straßenbauarbeiten zu einer rund 60 m langen Fahrbahnverbreiterung zwischen der Kirche und dem Feuerwehrhaus in Schöllang. Vom 22. bis 29. Oktober ist eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt in diesem Bereich erforderlich.

Die Umleitung erfolgt über Schelchwangweg - Söllengasse - Am Egg.

Im Anschluss an die Vollsperrung ist die Fahrbahn wieder halbseitig in Richtung Süden gesperrt.

Bei der Maßnahme wird die Fahrbahn auf einen Regelquerschnitt von 4,75 m verbreitert, um einen gefahrlosen Begegnungsverkehr zwischen LKW und PKW zu ermöglichen. Dies ist insbesondere auf Grund der Nähe zu den beiden Bushaltestellen und dem Feuerwehrhaus sinnvoll.

Die Bushaltestelle gegenüber der Kirche in Richtung Süden entfällt und wird an die Kreisstraße OA 4 in der Nähe des Bauhofes verlegt.
Die Bushaltestelle am Feuerwehrhaus wird wie gewohnt angefahren.

Die Maßnahme soll spätestens am 8. November abgeschlossen sein