Bekanntmachung des Marktes Oberstdorf

über die öffentliche Auslegung für die 1. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Karweidach“ gemäß § 3 (2) und § 4 (2) BauGB

Der Marktgemeinderat des Marktes Oberstdorf hat in seiner Sitzung vom 22.06.2021 beschlossen die vom Büro OPLA – Bürogemeinschaft für Ortsplanung & Stadtentwicklung, Augsburg angefertigte 1. Änderung des Flächennutzungsplanes öffentlich auszulegen.
Der Änderungsbereich (gestrichelt) ist in nachfolgendem Lageplan (ohne Maßstab) dargestellt und wird begrenzt durch Waldflächen im Norden und Westen, Gewerbeflächen im Osten und Nordosten und im Süden durch die Rubinger Straße / Kreisstraße OA 4 und die Trettach.

Das im rechtskräftigen Flächennutzungsplan als gewerbliche Baufläche dargestellte Gebiet soll zu Teilen zu Bauland entwickelt und nach Süden auf dem im rechtskräftigen FNP als Sondergebiet „Sport und Tennis“ dargestellten Bereich durch Änderung in „gewerbliche Bauflächen“ erweitert werden.
Die Flächen im Westen werden aufgrund des Widerstandes der ortsansässigen Bevölkerung und der hierfür erforderlichen Beseitigung von Waldflächen, welche für Fauna und Flora von Bedeutung sind, nicht mehr als langfristiges Planungsziel für gewerbliche Bauflächen dargestellt.
Wesentliches Ziel ist die Ausweisung eines Gewerbegebietes, das die Erweiterungsabsichten ortsansässiger Betriebe ermöglicht.
Aufgrund der Abweichung des derzeit wirksamen Flächennutzungsplans zum geplanten Vorhaben wird der Flächennutzungsplan gem. § 8 Abs. 3 BauGB im Parallelverfahren zum Bebauungsplan „Gewerbegebiet Karweidach“ geändert.
Zu dem Entwurf der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes liegen bereits folgende relevante Umweltinformationen und umweltbezogene Gutachten bzw. Stellungnahmen vor, die im Zusammenhang mit der öffentlichen Auslegung des Entwurfes der Änderung des Flächennutzungsplanes in vollem Umfang eingesehen werden können.

Allgemeiner Natur- und Umweltschutz
- Umweltbericht: Da es durch die Änderung der Darstellung der Nutzung keine relevanten schutzgutbedingten Auswirkungen gibt, werden keine bedeutenden Wechselwirkungen durch die 1. Änderung des Flächennutzungsplans erwartet. Durch die Erhaltung der Waldfläche im Westen wirkt sich die Änderung vielmehr positiv auf die Schutzgüter aus.

Schutzgut Tiere, Pflanzen und biologische Vielfalt
- Umweltbericht: Durch den Lärm in der Bauphase werden die Auswirkungen als geringe Erheblichkeit auf das Schutzgut Tiere, Pflanzen und biologische Vielfalt erachtet.
- Landratsamt Oberallgäu v. 22.04.2021 mit Hinweisen zu der besonderen naturschutzfachlichen Bedeutung dieses Gebietes und der speziellen Anforderungen zum Artenschutz und deren zu ergänzenden Erläuterungen in der Begründung und im Umweltbericht zum FNP

Schutzgut Boden und Fläche
- Umweltbericht: Der Anteil der Versiegelung wird durch die Änderung geringer, da die Waldfläche nicht versiegelt wird und weniger Baufläche verbleibt. Eine Erheblichkeit für das Schutzgut Boden kann ausgeschlossen werden.
Zukünftig werden wertvolle Waldflächen nicht mehr in Bauland umgewandelt, was eine Erheblichkeit für das Schutzgut Fläche weitgehend ausschließt.

Schutzgut Wasser
- Umweltbericht: Da das Schutzgut Wasser von den Änderungen nicht betroffen ist und das Wasser wie zuvor in dem Änderungsgebiet abfließen und versickern kann, kann eine Erheblichkeit für das Schutzgut Wasser weitgehend ausgeschlossen werden.
- Regionaler Planungsverband Allgäu v. 19.04.2021 mit Hinweis, dass das Plangebiet in einem Teil von Wildbachereignissen betroffenen Fläche liegt und das in der Begründung eingefügt werden sollte

Schutzgut Klima und Luft
- Umweltbericht: Da sich das Klima / die Luft durch die Änderung eher verbessert, kann eine Erheblichkeit für das Schutzgut Klima und Luft weitgehend ausgeschlossen werden.

Schutzgut Mensch
- Umweltbericht: Da sich die Nutzung im Änderungsbereich nicht wesentlich ändert, kann eine Erheblichkeit für das Schutzgut Mensch weitgehend ausgeschlossen werden.
- Landratsamt Oberallgäu v. 11.03.2021 mit dem Hinweis, dass im Text der 1. Änderung die im Zuge des Bebauungsplanes Karweidach entstandene schallschutztechnische Untersuchung erwähnt werden soll

Schutzgut Landschaft
- Umweltbericht: Da die Änderungen auf das Landschaftsbild keine Auswirkungen haben, kann eine Erheblichkeit für das Schutzgut Landschaft weitgehend ausgeschlossen werden.
- Landratsamt Oberallgäu v. 22.04.2021 mit dem Hinweis auf die vorhandene natürliche Eingrünung (Baumbestand), die für das Landschaftsbild erhalten bleiben muss

Die 1. Änderung des Flächennutzungsplanes in der Fassung vom 22.06.2021 liegt in der Zeit

vom 27.07.2021 bis zum 27.08.2021

gemäß § 3 (2) BauGB während der allgemeinen Dienststunden im Marktbauamt (Oberstdorf Haus, 2. Stock, Nordteil), Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf öffentlich aus.

Bedenken und Anregungen können während der Auslegungsfrist von jedermann vorgebracht werden. Es besteht die Möglichkeit zur Erörterung der Planung.
Zusätzlich können die Bekanntmachung und die öffentlich auszulegenden Planunterlagen im o.g. Zeitraum auf der Internetseite des Marktes Oberstdorf (www.markt-oberstdorf.de/aktuell/bauleitplanverfahren/) eingesehen werden.

Zu Zeiten der Corona-Pandemie bitten wir Sie zur Einsichtnahme die Möglichkeiten des Internets zu nutzen und Stellungnahmen möglichst in schriftlicher Form an uns zu richten. Es besteht weiterhin die Gelegenheit der Einsichtnahme und Abgabe einer Stellungnahme im Bauamt des Marktes Oberstdorf. Dafür bitten wir Sie, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren, während des Aufenthalts im Verwaltungsgebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und die geltenden Hygienevorschriften einzuhalten.

Datenschutz
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i. V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt.

Oberstdorf, den 13.07.2021

MARKT OBERSTDORF

Klaus King
Erster Bürgermeister

2021_07_12_Bekanntmachung FNP Karweidach

Download
Adobe PDF 439,77 kB
Angelegt am 14.07.2021

2021_06_22_Karweidach 1. Änderung FNP Auslegung

Download
Adobe PDF 1,72 MB
Angelegt am 13.07.2021

Adressen

Markt Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
und Bahnhofplatz 3
87561 Oberstdorf

Tel. 08322 700 7000
Fax 08322 700 7209

Öffnungszeiten

Mo - Do
08:00 - 17:00
Freitag
08:00 - 12:00
Sa, So
geschlossen

Öffnungszeiten Marktkasse

Montag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00
Di - Do
08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00
Freitag
08:00 - 11:30
Sa, So
geschlossen

© 2019 Markt Oberstdorf
Realisiert mit Tramino
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Markt Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy