Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Sicherheits- und Ordnungsrecht im engeren Sinne

  • Ausspielung geringwertiger Gegenstände
  • Betriebssicherheit
  • Brand- (abwehrender Brandschutz – technischer Hilfedienst) und Katastrophenschutz
  • Feuerbeschau
  • Lotterien und Ausspielungen
  • Manöverschäden
  • Rettungswesen
  • Sperrzeit
  • Taubenfütterungsverbot
  • Tierhaltung in Wohnungen
  • Sammlungsrecht; Überwachung nicht erlaubnisbedürftiger Sammlungen
  • Schutz der Sonn- und Feiertage
  • Versammlungen und Umzüge
  • Verschlusssachen
  • Vollzug des LStVG
  • Waffen- und Sprengstoffwesen
  • Zivile Verteidigung
  • Zivilschutz

Sühneverfahren

Feuerwehrwesen

Schöffenangelegenheiten und Jugendschöffen

Unterbringung von

  • Bettler
  • Landfahrer
  • Landstreicher
  • Obdachlosen

Umweltschutz und Naturschutz

  • Abfallwirtschaft
  • Badeverbot
  • Lärmschutz
  • Manöverschäden
  • Natur- und Landschaftsschutz
  • sonstiger Immissionsschutz
  • Umwelthygiene
  • Wasser- und Eisgefahr

Gewerbewesen

  • Arbeitszeit
  • Automaten
  • Gaststättengesetz
  • Gewerbeüberwachung
  • Gewerbeanmeldung und Gewerbeabmeldung
  • Jugendschutz
  • Ladenschlusszeiten
  • Messen und Märkte
  • Maß- und Gewichtswesen
  • Reisegewerbe / Jahrmärkte / Flohmärkte
  • Veranstaltungen und Genehmigungen

Straßenverkehrsrecht / Verkehrswesen

  • Beschilderung
  • Ordnungswidrigkeit
  • örtliche Straßenverkehrsbehörde
  • Parken auf Behindertenparkplätze
  • Parkgebühren
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Verkehrsüberwachung

Ihre Ansprechspartner

Max Schedler

Leiter Sicherheits- und Ordnungswesen
Bahnhofplatz 3
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 74 01
Fax 08322 700 74 09

Jörg Merten

Ordnungsamt
Bahnhofplatz 3
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 74 02
Fax 08322 700 74 09

Information zu verschiedenen Themen

Brandschutz

Abwehrender Brandschutz; Verordnung über die Verhütung von Bränd

Die Verordnung auf der Rechtsgrundlage des Landesstraf- und Verordnungsgesetzes (LStVG) enthält Gestaltungs- und Verhaltensvorschrifte...

Gambling-machine-4926 180

Aufstellen von Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeit

Wenn Sie gewerbsmäßig Spielgeräte, die mit einer den Spielausgang beeinflussenden technischen Vorrichtung ausgestattet sind, und die d...

Fußgängerzone

Ausnahmegenehmigung Fußgängerzone

Fußgängerzonen dürfen von anderen Verkehrsteilnehmer grundsätzlich nicht benutzt werden. Wird von der Straßenverkehrsbehörde durch Zus...

Gerstruben

Ausnahmegenehmigungen

Die Straßenverkehrsbehörden können durch Ausnahmegenehmigung von den allgemeinen Verkehrsregeln der Straßenverkehrsordnung und den bes...

Verkehrsbeschilderung

Baustellen - Straßenverkehrsordnung

Baustellen die sich auf den Straßenverkehr auswirken, müssen besonders gesichert werden. Die Beschilderung zur Sicherung solcher Baust...

Feuerwehrwesen

Feuerwehrwesen

In Bayern sind ca. 325.000 Ehrenamtliche in rund 7800 Freiwilligen Feuerwehren und 2.500 Hauptamtliche in den 7 Berufsfeuerwehren in d...

Feuerwerk

Feuerwerk; Abbrennerlaubnis

Ziel der Gewerbeaufsicht ist es, Menschen und Sachen vor Gefahren durch Sprengstoffe, Zündmittel und pyrotechnische Gegenstände zu sch...

Szene im Café

Gaststättenrechtliche Gestattung

Eine mit Gewinnerzielung erfolgende Bewirtung ist in der Regel erlaubnispflichtig nach § 2 Abs. 1 GastG (zuständig für die Erteilung e...

Gewerbe

Gewerbeanzeige

Vor Beginn einer selbstständigen gewerblichen Tätigkeit ist aufgrund der Gewerbefreiheit in der Regel lediglich eine Anzeige des Gewer...

Leine und Maulkorb

Hundehaltung in Bayern - Maulkorbzwang und Anleinen

Regelungsmöglichkeiten der Gemeinden betreffend das freie Umherlaufen, sowie die Maulkorbpflicht von großen Hunden, sonstigen Hunden u...

Plakatwand

Öffentliche Anschläge - Plakate

Wenn Sie Anschläge, insbesondere Plakate, in der Öffentlichkeit anbringen wollen, müssen Sie beachten, ob eine Gemeinde dies auf besti...

Funkenfeuer

Öffentliche Vergnügungen

Wenn Sie eine öffentliche Vergnügung veranstalten wollen, müssen Sie dies der Gemeinde unter Angabe der Art, des Orts und der Zeit der...

Schutz von Sonn- und Feiertagen

An den Sonntagen und den gesetzlichen Feiertagen sind öffentlich bemerkbare Arbeiten, die geeignet sind, die Feiertagsruhe zu beeinträ...

Sühneversuch

Sühneversuch

Bei bestimmten leichten Vergehen, die die Allgemeinheit in der Regel wenig berühren (sog. Privatklagedelikte, z.B. Beleidigung, Sachbe...

Wasser, Bach

Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen

Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen sind sofort der Polizei oder der Feuerwehr (Notruf 110 oder 112) zu melden.

Leine und Maulkorb

Verordnung über Hunde mit gesteigerter Aggressivität und Gefährlichkeit

Regelung über Haltung, Züchtung und Ausbildung von sogenannten Kampfhunden aufgrund der Regelungen der Art. 18, 37 und 37a Landesstraf...