OBERSTDORFER Ausgabe 1/2009

Haushalt 2009 + Ambulante Krankenpflege wird 100 + Ausstellung Joseph Anton Fischer + ECO und SCO erfolgreich + Familienkalender

OBERSTDORF’R – so der Name des neuen Gemeindeblattes, das Sie heute erstmals druckfrisch erhalten haben. Und der Name ist Programm. Der OBERSTDORF’R wird Ihnen monatlich Wissenswertes zu aktuellen Geschehnissen in unserer Gemeindeberichten und zukunftsorientierte Vorhaben und kommunale Ziele erläutern sowie Hintergründe beleuchten. Mir ist es wichtig, für Sie transparent zu machen, wie und warum der Gemeinderat welche Entscheidung getroffen hat und was „im Rathaus“ geschieht.

Der OBERSTDORF’R wäre kein Gemeindeblatt, wenn nicht auch die Vereine und Verbände, die Jugend und die Kirchen zu Wort kämen. Ebenfalls angesprochen sind die Unternehmer, die Gastgeber und Hoteliers, Geschäftsleute und Gewerbetreibenden. Ihre Beiträge und Informationen können Sie uns per Post oder E-Mail zukommen lassen.

Kommunales Schwerpunktthema dieser Ausgabe ist der Haushalt 2009 der Gemeinde. Die finanzielle Situation des Marktes ist enger denn je. Für uns ist dies Auftrag und Herausforderung, Strukturen, Bestehendes und manch lieb Gewonnenes zu überprüfen und Entscheidungen zielgerichtet auf die Verbesserung der finanziellen Lage für unsere Zukunft zu treffen. Gemeinsam wird dies gelingen. Ich danke ganz herzlich allen einheimischen Betrieben, die das Gemeindeblatt durch ihre Anzeige unterstützen. Freuen Sie sich auf die erste Ausgabe vom OBERSTDORF’R!

Ihr
Laurent O. Mies
1. Bürgermeister