Bayerisches Rotes Kreuz

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen zum 01.09.2016

Menschlichkeit ist unser Markenzeichen. Dafür engagieren sich im Roten Kreuz Oberallgäu rund 20.000 Fördermitglieder, 2.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, sowie ca. 300 haupt- und nebenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für hilfebedürftige Menschen.

Einsatzgebiete

Haus der Senioren (Oberstdorf)
Ambulante Pflege (Immenstadt)
Geschäftsstelle (Kempten)

Schulische Vorbildung

Mittlere Reife

Berufsschule

Blockschule in Günzburg (Unterkunft in Günzburg vorhanden), zwischen 11 und 12 Wochen pro Ausbildungsjahr

Aufgaben während der Berufsausbildung

  • Kenntnisse über rechtliche Grundlagen
  • Strukturen und Aufgaben des Gesundheitswesen
  • Kundenbetreuung
  • Dokumentations- und Berichtswesen
  • Marketing
  • Rechnungs- und Finanzwesen
  • Personalwirtschaft
  • Qualitätsmanagement
  • Leistungsabrechnung mit verschiedenen Kostenträgern

Bin ich geeignet

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an Zahlen und Daten
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Interesse an Wirtschafts- und Rechtsfragen

Ausbildungsbeginn und Dauer

Wir suchen für unser Alten- und Pflegeheim Haus der Senioren in Oberstdorf und unsere ambulante Pflege in Immenstadt zum 01.09.2016 eine/n Auszubildende/n als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen
3 Jahre, ggf. Verkürzung möglich
Weitere Infos hier

Ansprechpartner

Bayerisches Rotes Kreuz
Herr Elmar Jäger
Haubenschloßstraße 12
87435 Kempten
Telefon: 0831/52292-91
ejaeger@kvoberallgaeu.brk.de