Viehscheid

13. September in Oberstdorf, Viehscheid der Sennalpen am Matthäsdag, 21. September.


In Oberstdorf kommen am 13. September im Laufe des Vormittags - ca. 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr - die Hirten von ihren Alpen mit dem Vieh nacheinander ins Tal. Über 1.000 Stück Vieh von den Alpen Bierenwang, Taufersberg, Haldenwang, Rappenalpe, Biberalpe und Traufbergalpe treffen am Scheidplatz im Ried ein und werden dann an ihre Besitzer verteilt.
Ein Pendelbus verkehrt vom Busbahnhof Oberstdorf zum Renksteg.
Stellwagenfahrten vom Megèver Platz zum Renksteg ab 9 Uhr

Viehscheid der Sennalpen am Matthäsdag, 21. September. Die Herden von Lugenalpe, Dietersbach/Gerstruber Alpe, Alpe Oberau sowie Breitengehren und Buchrainer Alpe ziehen vormittags durchs Dorf.