Straßensanierung Zufahrtsstraße Faistenoy

Die Straßensanierungsarbeiten an der Zufahrt Faistenoy liegen im geplanten Zeitfenster. Für den Einbau der Asphaltdeckschicht muss die Straße von 24. Mai, 17 Uhr, bis 25. Mai, 7 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt werden (Ausnahme Fußgänger)

Der Asphalt wird mit ca. 160 ° Celsius eingebaut. Die Auskühlzeit nach dem Einbau beträgt in Abhängigkeit der Lufttemperatur mehrere Stunden.
Um Verletzungen und / oder Schäden zu vermeiden, bitten wir Sie, die neu asphaltierte Straße bzw. Gehweg nicht zu betreten oder zu befahren.

Die Asphaltierungsarbeiten sind für Donnerstag den 24.05.2018 geplant. Ist ein witterungsbedingter Einbau, zum Beispiel bei Starkregen, nicht möglich, erfolgt der Einbau am Folgetag.

Bitte informieren Sie alle betroffenen Personen (Mitbewohner, Mieter, Gäste, Mitarbeiter) und nutzen Sie bei Bedarf den östlich der Stillach liegenden Wanderparkplatz.

___________________________________________________________________

Der Markt Oberstdorf saniert in Zusammenarbeit mit der Fellhornbahn Oberstdorf die Zufahrtstraße und den Gehweg von der Brücke über die Stillach in Richtung Faistenoy. (Der Sanierungsbereich ist im Bild gelb gekennzeichnet). Bauzeit 7. Mai bis 1. Juni.

Ausgetauscht wird die gesamte Asphaltdeckschicht. Ferner müssen einige Stellen der Tragschicht ausgetauscht werden. Der Gehweg entlang der Fahrstraße wird mit Asphalt befestigt. Die schadhaften Betonmuldensteine werden durch einen 3-zeiligen Granitstein ersetzt. Weiter muss eine Haltung für die Straßenentwässerung repariert werden.

Die Bauausführung ist vom 07. Mai 2018 bis zum 01. Juni 2018 geplant. In dieser Zeit wird eine Umleitungsstrecke über den Parkplatz der Fellhornbahn eingerichtet.

Für die Asphaltierungsarbeiten im Fahrbahnbereich muss an einem Tag die Straße komplett gesperrt werden. Der Ortsteil Faistenoy kann in dieser Zeit von der Birgsauerstraße aus nicht angefahren werden. Die Sperrung der Straße ist nach Beendigung des Bahnbetriebes der Fellhornbahn am späten Nachmittag bis in die Morgenstunden geplant. Als Parkmöglichkeit steht der Wanderparkplatz östlich der Stillach zur Verfügung.

Den genauen Termin der Vollsperrung werden wir zeitnah bekanntgeben.

Wir sind bemüht, Beeinträchtigungen und Behinderungen der Baumaßnahme, so gering wie möglich zu halten.

Wir bitten um Ihre Mithilfe und Verständnis. Vielen Dank.