FIS Sommer Grand Prix Nordische Kombination

Anlässlich des FIS Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombination vom 24. bis 26. August in Oberstdorf werden Zufahrtsstraßen und Zugangswege zur Erdinger Arena sowie die von der Laufstrecke betroffenen Straßen während der Rennen gesperrt.

FIS Sommer Grand Prix Nordische Kombination_2017

Zufahrten und Zugänge Erdinger-Arena (Schattenberg- Skisstadion) sind
für den allgemeinen Fahrzeugverkehr gesperrt:
25.08.2017 von 09.00 – 21.30 Uhr
26.08.2017 von 09.00 – 21.30 Uhr

Von der Sperrung ausgenommen sind Anwohner, die im Besitz einer
Bescheinigung/Ausnahmegenehmigung des Marktes Oberstdorf für die gesperrten Talstraßen hinter dem Veranstaltungsgelände oder eines vom Veranstalter ausgestellten Berechtigungsausweises sind. Ausgenommen sind ferner an- bzw. abreisende Übernachtungsgäste aus diesen Bereichen.

Die Laufstrecke ist für den allgemeinen Fahrzeugverkehr gesperrt:
25.08.2017 von 16.00 Uhr bis 21.30 Uhr
26.08.2017 von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Die Strecke verläuft von der Erdinger Arena über Am Faltenbach, Mühlenbrücke, Nebelhornstraße bis Kohlplätzle, Hermann-von-Barth-Straße, Rossbichlstraße, Flachsröste und Schanzenstraße zurück zur Arena.

Am 25.08.2017 ist in der Zeit zwischen den Schülerrennen sowie vor dem
Hauptrennen (ca. 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr) das Befahren der Strecke für Anlieger zugelassen.
Das Einfahrtsverbot in die Oststraße von Osten wird aufgehoben. .
Die Sperrung der Rechbergstraße von der Oststraße her wird aufgehoben.
Vom Parkplatz Mühlacker wird für PKW eine Behelfsausfahrt über den Haldenweg und die Oststraße eingerichtet.

Der Linienverkehr des Ortsbusses wird am 25.08.2017 ab 16.00 Uhr über die Garten- und Maximilianstraße umgeleitet. Die Haltestellen Nebelhornbahn, Kohlplätzle, Mühlenbrücke und Eissportzentrum werden in dieser Zeit nicht bedient.

Diese Regelungen werden unmittelbar nach Ende der jeweiligen Veranstaltung wieder aufgehoben. Die Umleitung wird ausgeschildert..

Auf dem Parkplatz „Oybelestadion“ und auf dem südlichsten Busparkplatz auf dem Parkplatz Mühlacker wird am 25.08. und 26.08.2017 ein absolutes Halteverbot angeordnet.

Entlang der Laufstrecke ab Eissportzentrum über Roßbichlstraße, Schanzenstraße, Am Faltenbach bis Mühlenbrücke sowie in der Soldanellenstraße und An der Flachsröste wird beidseitig ein absolutes Halteverbot angeordnet.

Bei Bedarf wird der Zufahrtsverkehr Richtung PP Nebelhornbahn über Dummelsmoosbrücke und Plattenbichlstraße umgeleitet. Die Umleitung wird ausgeschildert.