Ehrenamtskarte Oberallgäu-Kempten

Derzeit bereitet das Landratsamt die Ehrenamtskarte Oberallgäu - Kempten für die Zeit August 2017 bis August 2019 vor. Der Markt Oberstdorf hat bei der Zuteilung von 47 Ehrenamtskarten alle ortsansässige Vereine und Gruppierungen zu berücksichtigen.

An die Oberstdorfer Vereine und Gruppierungen geht nun die Bitte, bis 01.03.2017 Vorschläge für verdiente Personen zur Verleihung der Ehrenamtskarte formlos mitzuteilen.

Erforderlich sind folgende Angaben:
Vorname, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Tätigkeit im Verein/Gruppierung

Kontakt für die Meldung:
b.martin@markt-oberstdorf.de
Telefon: 08322 700-729

Bitte beachten Sie bei der Benennung der in Ihrem Verein ehrenamtlich besonders engagierten Person, dass diese für ihren Einsatz keinerlei Aufwandsentschädigung oder ähnliches beziehen darf.

Nach dem 01.03.2017 erhalten die vorgeschlagenen Personen dann das Formblatt des Landkreises. Dies muss dann - so will es der Landkreis - mit persönlichen Angaben ausgefüllt und vom Verein abgestempelt sein.

Der Markt legt diese Kartenanträge dann gebündelt dem Landkreis vor. Die Übergabe der Ehrenamtskarte erfolgt direkt durch das Landratsamt Oberallgäu an den jeweiligen Empfänger.