Baumfällarbeiten im Bereich Klammstraße

Im Bereich Klammstraße und Abzweig Sesselweg bis zur Starzlachbrücke ist aus Verkehrssicherungsgründen die Entnahme einiger Eschen erforderlich. Die Maßnahme ist für Donnerstag, 16. November, geplant. Es kann zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Bäume sind vom Eschentriebsterben betroffen und stellen durch herabstürzende Kronenteile sowie einhergehender Wurzelfäule eine potentielle Gefährdung für den Verkehr dar. Die Maßnahme findet parallel zu Sicherungsmaßnahmen entlang der Stromtrasse zur Klamm statt.

In diesem Zeitraum kann es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen.