Austausch von Versorgungsleitungen

Im Bereich Alpgaustraße und der Straße Im Steinach werden derzeit die Wasserversorgungsleitungen ausgetauscht. Die Straßen sind daher noch bis Anfang Juli halbseitig gesperrt, teilweise muss für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Betroffen sind die südliche Fahrbahnhälfte der Alpgaustraße, der Gehweg von Alter Steinachweg bis Im Steinach und die Straße Im Steinach von der Alpgaustraße bis Zufahrt Feneberg.

18. bis 24. Juni
Vollsperrung Im Steinach zwischen Alpgaustraße und Zufahrt Feneberg;
Alpgaustraße beidseitig befahrbar; Einbahnregelung Alpgaustraße aufgehoben

25. bis 27. Juni
Einbahnregelung Alpgaustraße ortsauswärts wie bisher

28.bis 29.Juni
Vollsperrung Alpgaustraße; Im Steinach beidseitig befahrbar

30. Juni bis 1. Juli
Einbahnregelung Alpgaustraße ortsauswärts wie bisher

2. bis 3. Juli
Vollsperrung Im Steinach zwischen Alpgaustraße und Zufahrt Feneberg;
Alpgaustraße beidseitig befahrbar; Einbahnregelung Alpgaustraße aufgehoben

4. bis 5.Juli
Halbseitige Sperrung Im Steinach zwischen Alpgaustraße und Zufahrt Holzbau
Geiger; Alpgaustraße beidseitig befahrbar; Einbahnregelung Alpgaustraße aufgehoben

Umleitung über Rubingerstraße - Am Bannholz - Im Steinach und/oder Sonthofener Straße - Poststraße - Im Steinach.

Die Wasserversorgung Oberstdorf GmbH unterhält im Gemeindegebiet ein 148 km großes Leitungsnetz. Im Zuge der regelmäßigen Erneuerung werden nun die Versorgungsleitungen im Bereich Alpgaustraße und Im Steinach ausgetauscht. Sie entsprechen nicht mehr den heutigen Anforderungen und werden durch eine moderne Gussleitung DN 150 ersetzt. Die Hausanschlussleitungen werden mittels PE-Leitungen inklusive dem Wasserzählerbügel erneuert. Auch die Löschwasserversorgung wird durch die Montage von weiteren Hydranten verbessert.